U Artikel von Redaktion


Foodji: „Unsere Automaten lernen permanent dazu“

Foodji: „Unsere Automaten lernen permanent dazu“

Im Elevator Pitch tritt heute das Team von Foodji an. Sie haben den Lebensmittelautomaten vernetzt und aufgefrischt. Wie urteilt Investorin Daniela Bach? 

Digital Mobility Hub: „Es muss schneller gehen, Leute aus dem Ausland einzustellen“

Digital Mobility Hub: „Es muss schneller gehen, Leute aus dem Ausland einzustellen“

Viele große Konzerne, viel Kapital – aber eine große Konkurrenz um Talente. ChargeX berichtet aus dem Start-up-Ökosystem in München.

Kolumne: „Schreiben Sie uns bitte ein Ticket“

Kolumne: „Schreiben Sie uns bitte ein Ticket“

In der Gründungsphase gilt die Kundenbetreuung als wichtiger Teil des Wachstumsprozesses, doch mit der Zeit wirkt sie eher wie ein lästiges Pflichtprogramm.

Buckle & Seam: „Wir machen Taschen aus Pakistan fair“

Buckle & Seam: „Wir machen Taschen aus Pakistan fair“

Im Elevator Pitch tritt heute Buckle & Seam an. Das Start-up hat eine nachhaltige Produktionskette aufgebaut. Wie urteilt Investorin Nina Rinke?

Kolumne: Über eine Kultur der zweiten Chance

Kolumne: Über eine Kultur der zweiten Chance

Wer mit seinem Unternehmen scheitert, wird oft schräg angesehen. Das muss sich ändern, sagt Jenny Boldt, und fordert mehr Offenheit für den Mut zum Risiko.

Black Semiconductor: „Wir revolutionieren den Computerchip“

Black Semiconductor: „Wir revolutionieren den Computerchip“

Im Elevator Pitch tritt heute Black Semiconductor an. Das Start-up vervielfacht das Tempo bei der Datenübertragung. Wie urteilt der Investor?

TalentMonkey: „Wir vermitteln europäische IT-Experten“

TalentMonkey: „Wir vermitteln europäische IT-Experten“

Im Elevator Pitch tritt heute TalentMonkey an. Das Start-up führt Arbeitgeber mit IT-Talenten aus der Ferne zusammen. Wie urteilt Investorin Anja Rath?

Kolumne: Was steckt hinter dem „Second Closing“?

Kolumne: Was steckt hinter dem „Second Closing“?

Start-ups können ihre Finanzierungsrunden flexibler gestalten – gerade in der Krise ist das ein hilfreiches Element. Was unbedingt in die Verträge gehört.

BLVRD: „Die erste Suchmaschine für Offlineshopping“

BLVRD: „Die erste Suchmaschine für Offlineshopping“

Im Elevator Pitch tritt heute BLVRD an. Das Start-up verrät Kunden, in welchem Laden sie ihre Lieblingsstücke finden. Wie urteilt Investor Felix Haas?

Digital Health Hub: „Förderanträge werden nur per Fax angenommen“

Digital Health Hub: „Förderanträge werden nur per Fax angenommen“

Viele potentielle Mitarbeiter, viele Mittelständler, viele Konzerne – aber es muss viel Überzeugungsarbeit geleistet werden: IT-Labs berichtet aus Franken.

Appinio: „Wir ermöglichen Echtzeitmarktforschung“

Appinio: „Wir ermöglichen Echtzeitmarktforschung“

Im Elevator Pitch tritt heute Appinio an. Das Start-up liefert Unternehmen schnelle Rückmeldungen aus anvisierten Zielgruppen. Wie urteilt der Investor?

Kolumne: Gesund? Was ist schon gesund?

Kolumne: Gesund? Was ist schon gesund?

Die Bundesregierung verspricht Hilfe für Corona-gebeutelte Unternehmen. Dabei schaut sie zu stark auf monetäre Kennzahlen, kritisiert Meike Haagmans.

MyAutoData: „Wir geben Fahrern die Macht über die Daten“

MyAutoData: „Wir geben Fahrern die Macht über die Daten“

Im Elevator Pitch tritt heute MyAutoData an. Das Start-up lässt Verbraucher ihre Autodaten selbst verwalten. Wie urteilt Investor Lars Hinrichs? 

Project A-Videokolumne: Wie sieht der perfekte Cap Table aus?

Project A-Videokolumne: Wie sieht der perfekte Cap Table aus?

Die Anteilsstruktur eines Start-ups ist bei Verhandlungen mit Investoren äußerst wichtig. Wie viel Prozent die Gründer halten sollten, verrät Uwe Horstmann.

Uplift1: „Wir statten Start-ups mit Fremdkapital aus“

Uplift1: „Wir statten Start-ups mit Fremdkapital aus“

Im Elevator Pitch tritt heute Uplift1 an. Der junge Investor tauscht Kapital gegen eine Umsatzbeteiligung. Wie urteilt Risikokapitalgeber Florian Heinemann?

Kolumne: Warum wir die Digital-Offensive im Gesundheitsbereich brauchen

Kolumne: Warum wir die Digital-Offensive im Gesundheitsbereich brauchen

Jahrelang wurde sie ausgebremst, doch die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist nicht aufzuhalten. Es sind Start-ups, die die Entwicklung vorantreiben, sagt Jenny Boldt. 

Pydro: „Wir finden die Lecks in Wasserleitungen“

Pydro: „Wir finden die Lecks in Wasserleitungen“

Im Elevator Pitch tritt heute Pydro an. Das Start-up nutzt Sensoren mit Wasserkraft, um teure Verluste zu vermeiden. Wie urteilt Investorin Gesa Miczaika?

Investorencheck: „Wir haben den längeren Atem“

Investorencheck: „Wir haben den längeren Atem“

Nachhaltiger Wandel statt schneller Exit: Wie Ananda Impact Ventures Gründern mit einer Vision unter die Arme greifen will, erklärt Investorin Aline Vedder.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter