U Artikel von Redaktion


Hawk AI: „Wir erkennen Netzwerke von Geldwäschern“

Hawk AI: „Wir erkennen Netzwerke von Geldwäschern“

Im Elevator Pitch tritt heute Hawk AI an. Das Start-up prüft Geldströme auf zweifelhafte Quellen. Wie urteilt Investor Frank Thelen?

Kolumne: Mehr Kapital für Gründer – mehr Chancen für alle

Kolumne: Mehr Kapital für Gründer – mehr Chancen für alle

Der Zukunftsfonds soll Deutschland als Start-up-Standort attraktiver machen. Jetzt braucht es politischen Mut zu raschen Entscheidungen, sagt Jenny Boldt.

Studie: Tech-Firmen sehen die Rezession, aber fürchten sie nicht

Studie: Tech-Firmen sehen die Rezession, aber fürchten sie nicht

Eine Umfrage zeigt: Gründer und Tech-Unternehmer blicken selbstbewusst in die Zukunft. Doch einige Sorgen treiben auch sie um.

Sauberkasten: „Unsere Kunden mischen ihre Reiniger selbst“

Sauberkasten: „Unsere Kunden mischen ihre Reiniger selbst“

Im Elevator Pitch treten die Gründerinnen von Sauberkasten an. Sie entwickeln einen Setzkasten für biologische Reinigungsmittel. Wie urteilt der Investor?

Videokolumne: Warum Berlin nicht der einzige Start-up-Hotspot Deutschlands ist

Videokolumne: Warum Berlin nicht der einzige Start-up-Hotspot Deutschlands ist

Berlin lockt häufig Gründer an, doch bei der Standort-Auswahl sollte man auch einen Blick über den Tellerrand werfen, sagt Uwe Horstmann vom VC Project A.

Buchhaltungsbutler: „Wir automatisieren die Finanzbuchhaltung“

Buchhaltungsbutler: „Wir automatisieren die Finanzbuchhaltung“

Im Elevator Pitch tritt heute Buchhaltungsbutler an. Das Start-up hilft kleinen Unternehmen bei der Abrechnung. Wie urteilt Investor Felix Haas?

Kolumne: Was ich als Gründerin von Dirk Rossmann lernen kann

Kolumne: Was ich als Gründerin von Dirk Rossmann lernen kann

Zwischen den Jahren wollte Meike Haagmans eigentlich nur eines: Nichts tun! Dann stieß sie auf eine Autobiographie – und war plötzlich voller Tatendrang. 

Pitch-Politur IV: „Echte Konflikte gehören dazu“

Pitch-Politur IV: „Echte Konflikte gehören dazu“

Gründer pitchen im Schnitt an jedem zweiten Arbeitstag – wie klappt es 2020 besser? In der letzten Folge erklärt Investor Markus Kreßmann seine Strategien.

Scoperty: „Wir bringen Transparenz in den Immobilienmarkt“

Scoperty: „Wir bringen Transparenz in den Immobilienmarkt“

Im Elevator Pitch tritt heute Scoperty an. Das Start-up bringt Immobilienbesitzer mit Käufern zusammen. Wie urteilt Investorin Kristin Müller?

Pitch-Politur III: „Konzentration kann Wunder wirken“

Pitch-Politur III: „Konzentration kann Wunder wirken“

Gründer pitchen im Schnitt an jedem zweiten Arbeitstag – wie klappt es 2020 besser? In Teil drei erklärt Pastor Gunnar Engel, worauf es im Gespräch ankommt.

Pitch-Politur II: „Abbrechen ist wie Aufgeben“

Pitch-Politur II: „Abbrechen ist wie Aufgeben“

Gründer pitchen im Schnitt an jedem zweiten Arbeitstag – wie klappt es 2020 besser? In der zweiten Folge spricht Vertriebsexperte Ralf Dümmel.

Pitch-Politur I: „Aufwärmen der Stimme hilft dem Kopf“

Pitch-Politur I: „Aufwärmen der Stimme hilft dem Kopf“

Gründer pitchen im Schnitt an jedem zweiten Arbeitstag – wie klappt es 2020 besser? In der ersten Folge verrät Schauspielerin Nicola Tiggeler ihre Tricks.

Gründungen: Jeder Dritte startet mit maximal 20.000 Euro

Gründungen: Jeder Dritte startet mit maximal 20.000 Euro

Große Pläne? Ja. Große Finanzpolster? In der Regel nicht. Eine Umfrage zeigt, dass die meisten Neu-Unternehmer mit überschaubaren Ersparnissen gründen.

Investorencheck: „Gründer schätzen es, wenn der Investor tiefe Taschen hat“

Investorencheck: „Gründer schätzen es, wenn der Investor tiefe Taschen hat“

Kontakt zu Konzernen, Kapital für das weltweite Wachstum: Wie Idinvest Partners Start-ups von sich überzeugen will, berichtet Matthieu Baret.

Bliq: „Wir finden für jeden einen Parkplatz“

Bliq: „Wir finden für jeden einen Parkplatz“

Im Elevator Pitch tritt heute Bliq an. Der Algorithmus des Start-ups errechnet freie Abstellplätze in Großstädten. Wie urteilt Investor Christian Miele?

Kolumne: Ein Lob der Digitalisierung!

Kolumne: Ein Lob der Digitalisierung!

Die digitalen Technologien haben viele Kritiker. Aber was wäre die Welt ohne sie, fragt Jenny Boldt und wirft einen Blick auf vielversprechende Start-ups.

MotionMiners: „Wir analysieren im Lager jeden Handgriff“

MotionMiners: „Wir analysieren im Lager jeden Handgriff“

Im Elevator Pitch tritt heute MotionMiners an. Das Start-up hilft Logistikern, schneller die richtigen Pakete zusammenzustellen. Wie urteilt Frank Thelen?

ArtNight: Investment in Millionenhöhe

ArtNight: Investment in Millionenhöhe

Nach dem Einstieg der Jägermeister-Beteiligungsgesellschaft M-Venture verkündet das Berliner Event-Start-up den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter