U Artikel von Redaktion


Vermietet.de: Mit einem Millionenbetrag zur Immobilien-Plattform

Vermietet.de: Mit einem Millionenbetrag zur Immobilien-Plattform

Das Portal hilft Vermietern bei der Verwaltung – und will jetzt auch größere Kunden gewinnen. Ein Risikokapitalgeber zieht in den Gesellschafterkreis ein.

Allianz X: Versicherer fährt Start-up-Investments hoch

Allianz X: Versicherer fährt Start-up-Investments hoch

Der Münchener Konzern stockt seinen Wagniskapitalfonds auf eine Milliarde Euro auf. Zu den bislang prominentesten Beteiligungen zählt N26.

Mambu: Banken-Plattform erhält 30 Millionen Euro

Mambu: Banken-Plattform erhält 30 Millionen Euro

Die Cloud-Software soll Finanzdienstleistern zu einem schnellem Wachstum verhelfen – das Start-up selbst will nun einen Gang höher schalten.

German Autolabs: Berliner sammeln sieben Millionen Euro ein

German Autolabs: Berliner sammeln sieben Millionen Euro ein

Das Deep Tech Start-up erhält eine kräftige Finanzspritze für die Weiterentwicklung seines Sprachassistenten für Autofahrer.

Mirrads: „Wir werben dort, wo die Leute hinsehen“

Mirrads: „Wir werben dort, wo die Leute hinsehen“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche treten heute die Gründer von Mirrads an. Sie nutzen smarte Spiegel, um digitale Werbung auszuspielen.

Evonik: Chemiekonzern stockt Wagniskapital-Fonds auf

Evonik: Chemiekonzern stockt Wagniskapital-Fonds auf

Das Essener Unternehmen will über seine Tochter Evonik Venture Capital weitere 150 Millionen Euro in Start-ups investieren.

Corrux: Anschub für die Baugeräte-Digitalisierer

Corrux: Anschub für die Baugeräte-Digitalisierer

Das Analytics-Start-up will die Unterbrechungen auf Baustellen verkürzen. Dieses Unterfangen stützen Investoren jetzt mit etwa 2,7 Millionen Euro.

Flixbus: Nächster Stop, Russland.

Flixbus: Nächster Stop, Russland.

Im Mai des vergangenen Jahres expandierte Flixbus in die USA, jetzt nehmen die Münchener Russland ins Visier. Der genaue Zeitpunkt für den Markteintritt ist noch nicht bekannt.

Coolar: „Wir kühlen Dinge mit Wärme“

Coolar: „Wir kühlen Dinge mit Wärme“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute Coolar an. Das Start-up entwickeln einen solarbetriebenen Kühlschrank. Wie urteilt Investorin Anja Rath?

Cluno: Auto-Abo-Dienst fährt groß auf

Cluno: Auto-Abo-Dienst fährt groß auf

Das Start-up lässt Nutzer regelmäßig zwischen verschiedenen Fahrzeugen wählen. Dank 25 Millionen Euro Risikokapital sollen Flotte und Angebot jetzt wachsen.

Architrave: Aktendigitalisierer gewinnen neuen Investor

Architrave: Aktendigitalisierer gewinnen neuen Investor

Das Start-up hat sich mit seinen Lösungen auf die Immobilienbranche spezialisiert. Zu den Kunden gehören namhafte Investmentgesellschaften.

Your Superfoods: 4,4 Millionen Euro für Nahrungsergänzungsmittel

Your Superfoods: 4,4 Millionen Euro für Nahrungsergänzungsmittel

Das Start-up bietet Superfood in Pulverform an – und ist damit auch in den USA erfolgreich. Nun ist dort auch ein Investor auf den Geschmack gekommen.

Digital Hub Logistics Hamburg: “Ein Freiraum für neue Ideen”

Digital Hub Logistics Hamburg: “Ein Freiraum für neue Ideen”

Schneller Start, große Ziele: In unserer Kolumne berichten Digital Hubs von ihrer Arbeit. Heute spricht Johannes Berg vom Digital Hub Logistics Hamburg über Visionen und Pläne.

Instagrid: Batteriebauer laden den Akku auf

Instagrid: Batteriebauer laden den Akku auf

Das Start-up tüftelt an tragbaren Stromspeichern – und will das Volumen der Batterien verkleinern. Dafür erhalten die Stuttgarter einen Millionen-Betrag.

Tomorrow: „Wir sind eine nachhaltige Smartphone-Bank“

Tomorrow: „Wir sind eine nachhaltige Smartphone-Bank“

Im Elevator Pitch tritt heute heute Tomorrow an. Das Start-up bauet ein Kreditinstitut für das gute Gewissen. Wie urteilt Investorin Kristin Müller?

Flightright: Exit für Fluggastrechte-Portal

Flightright: Exit für Fluggastrechte-Portal

Die Intermedia Vermögensverwaltungs GmbH übernimmt die Mehrheit am Potsdamer Start-up Flightright. Die Geschäftsführer des Legaltechs bleiben an Bord.

Kolumne: Der Traum von der vernetzten Industrie

Kolumne: Der Traum von der vernetzten Industrie

Das Internet der Dinge verändert Wirtschaft und Gesellschaft – das Potenzial ist riesig. Deutsche Start-ups zeigen sich besonders innovativ, lobt Niklas Veltkamp.

Linus Capital: Immobilien-Plattform baut Geschäft mit 50 Millionen aus

Linus Capital: Immobilien-Plattform baut Geschäft mit 50 Millionen aus

Das Start-up will reiche Privatinvestoren an Bauprojekten beteiligen. Der Start lief gut an – jetzt wird das Beteiligungskapital noch einmal aufgestockt.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter