U Artikel von Marie-Charlotte Maas


The Female Company: Die Enttabuisierung des weiblichen Körpers

The Female Company: Die Enttabuisierung des weiblichen Körpers

Das Start-up verkauft Tampons, Binden und Menstruationstassen. Produkte, über die nur selten gesprochen wird. Investoren sehen großes Potenzial. 

Zenjob: Personalvermittler verteilt Studierende in der Krise um

Zenjob: Personalvermittler verteilt Studierende in der Krise um

Viele Studierenden leiden finanziell unter der Corona-Krise. Zenjob hält weiterhin Jobs bereit – statt Gastronomie suchen nun E-Commerce und Logistik.

Spring: Plattform für Männergesundheit weitet Angebot aus

Spring: Plattform für Männergesundheit weitet Angebot aus

Das Telemedizin-Start-up spricht mit Themen wie Haarausfall und Erektionsstörungen männliche Patienten an. Ein Jahr nach dem Start gibt es eine Finanzspritze von Investoren. 

Comtravo: Geschäftsreise-Start-up übernimmt BTO24 

Comtravo: Geschäftsreise-Start-up übernimmt BTO24 

Die Corona-Krise sorgte für einen gewaltigen Umsatzeinbruch bei Comtravo. Dennoch sind die Gründer zuversichtlich – und kaufen sogar zu. 

Pinkbus: Early-Stage-Investor steigt bei Fernbusanbieter ein

Pinkbus: Early-Stage-Investor steigt bei Fernbusanbieter ein

Corona hat die Reisebranche hart getroffen. Auch alle Busse des Mobility-Start-ups bleiben in der Garage – trotzdem gab es jetzt Geld für die Kölner.

YFood: Mit Trinkmahlzeiten für gestresste Arbeitnehmer auf Expansionskurs

YFood: Mit Trinkmahlzeiten für gestresste Arbeitnehmer auf Expansionskurs

Nach einer kräftigen Finanzspritze will das Start-up sein Geschäft internationalisieren – und macht mit Care-Paketen für Corona-Helfer auf sich aufmerksam.

Sdui: „Corona ist eine Chance für die Digitalisierung“

Sdui: „Corona ist eine Chance für die Digitalisierung“

Bei „Die Höhle der Löwen” konnte das Start-up zwar nicht punkten. Doch die aktuellen Schulschließungen befeuern die Nachfrage nach dem Kommunikations-Tool.

Rent24 & Co: Wie Coworking Anbieter auf die Krise reagieren

Rent24 & Co: Wie Coworking Anbieter auf die Krise reagieren

Fehlende Ruhe, langsames Internet. Nicht jeder möchte dieser Tage im Homeoffice arbeiten. Coworking-Spaces halten den Betrieb offen – mit Einschränkungen.

Your Super: Food-Start-up setzt auf gesunde Ernährung

Your Super: Food-Start-up setzt auf gesunde Ernährung

Nach einer schweren Erkrankung gründete Michael Kuech Your Super – und will nun auch seine Kunden von einem veganen Lebensstil überzeugen.

Kampf gegen Plastik: Ecotab entwickelt neuartiges Reinigungsmittel 

Kampf gegen Plastik: Ecotab entwickelt neuartiges Reinigungsmittel 

Mit Reinigungsmitteln in Tab-Form will das Greentech-Start-up Umwelt und Geldbeutel schonen. Damit treffen sie den Nerv der Kunden – und der Investoren.

Maison Baum: „Wir könnten auch Heidi Klum helfen“

Maison Baum: „Wir könnten auch Heidi Klum helfen“

Die Löwen konnte Christof Baum nicht von seinen fußfreundlichen High Heels überzeugen – dafür stiegen nach der Aufzeichnung andere namhafte Investoren ein. 

Rootify: „Ich arbeite an einer Vision, nicht an einem Start-up“ 

Rootify: „Ich arbeite an einer Vision, nicht an einem Start-up“ 

Mit seinem ´Tinder für Sprachen´ begeisterte Ehsan Allahyar Parsa die Löwen. Einer bot Geld, der andere einen Job. Einen Deal gab es am Ende aber nicht.

Iatros: Virtuelle Herzklinik vernetzt Ärzte und Patienten

Iatros: Virtuelle Herzklinik vernetzt Ärzte und Patienten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen nehmen zu. Die Gründer von Iatros wollen die Patienten-Versorgung verbessern – und erhalten nun eine Anschubfinanzierung.

Elterngeld: Gleichberechtigung, jetzt!

Elterngeld: Gleichberechtigung, jetzt!

Viele Gründerinnen verzichten aus finanziellen Gründen auf Elternzeit. Unternehmerin Franziska von Hardenberg fordert eine Neustrukturierung des Elterngeldes. 

RTP Global: Mehr Geld für Tech-Start-ups

RTP Global: Mehr Geld für Tech-Start-ups

650 Millionen Dollar schwer ist der aktuelle Fonds des russischen Risikokapitalgebers. Das Geld soll vor allem an deutsche Gründer fließen.

Coronavirus: Telemedizin-Start-ups erleben Ansturm

Coronavirus: Telemedizin-Start-ups erleben Ansturm

Fieber, Husten, Unwohlsein – bei Symptomen wie diesen packt viele zurzeit die Angst. Erste Hilfe bieten Start-ups, die Patienten per Videotelefonat beraten. 

Store2be: Proptech-Start-up holt neuen Investor an Bord

Store2be: Proptech-Start-up holt neuen Investor an Bord

Das Berliner Unternehmen lässt Firmen mit Hilfe von temporären Promotionflächen für sich werben. Nun sammeln die Gründer frisches Kapital ein.

Tier: E-Tretroller-Start-up erweitert Series-B-Runde

Tier: E-Tretroller-Start-up erweitert Series-B-Runde

Spekulationen über anstehende Marktbereinigungen treiben die Mikromobilitäts-Szene um. Jetzt sammelt ein deutscher Anbieter erneut eine Millionensumme ein.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter