U Artikel von Manuel Heckel


Farmako: Sebastian Diemer verkauft sein Cannabis-Start-up

Farmako: Sebastian Diemer verkauft sein Cannabis-Start-up

Das Unternehmen des Seriengründers hatte mit Negativschlagzeilen zu kämpfen, nun übernimmt ein kanadischer Hersteller – für 15 Millionen Euro.

Demodesk: Bildschirm-Teiler schalten zwischen zwei Welten

Demodesk: Bildschirm-Teiler schalten zwischen zwei Welten

Das Start-up hilft Vertrieblern und Kundenservice-Teams. Mit einem frühen Sprung in die USA gelang der Kontakt zu renommierten Investoren.

Keleya: Schwung für die Schwangerschafts-Begleiter

Keleya: Schwung für die Schwangerschafts-Begleiter

Von der Lifestyle-App zum Gesundheitshelfer: Das Start-up hat sich bereits gewandelt. Eine Millionen-Finanzierung soll bei weiteren Schritten helfen.

Start-up-Investitionen: Deutschland braucht mehr Orte wie Achern

Start-up-Investitionen: Deutschland braucht mehr Orte wie Achern

Das meiste europäische Risikokapital fließt in große Metropolen. Doch aus Deutschland schaffen es mehrere Städte in eine Rangliste. Das birgt große Chancen.

HQS: Software für die Welt der Quantencomputer

HQS: Software für die Welt der Quantencomputer

Das Deeptech-Start-up entwickelt Programme, die Quantencomputer nutzen. Die Karlsruher erhalten jetzt wichtiges Kapital für die nächsten Schritte.

Thinksurance: Versicherungs-Plattform treibt den Wandel voran

Thinksurance: Versicherungs-Plattform treibt den Wandel voran

Das Start-up betreibt ein Vergleichsportal für Gewerbeversicherungen – setzt aber vor allem auf die Technik dahinter. Jetzt erhält es 13 Millionen Euro.

Familienunternehmen: Wenig Start-up-Spirit in Innovationseinheiten

Familienunternehmen: Wenig Start-up-Spirit in Innovationseinheiten

Der Mittelstand baut eigene Start-ups auf. Eine Studie zeigt: Die Führungskräfte werden nur selten beteiligt. Das kann die Motivation ausbremsen.

Remberg: Industrie-Start-up ohne Furcht vor der Krise

Remberg: Industrie-Start-up ohne Furcht vor der Krise

Der Maschinenbau hustet. Doch ein junges Start-up bleibt unbesorgt: Mit einer Serviceplattform will man der Branche zu neuen Umsätzen verhelfen.

Outvise: Freelancer-Vermittler setzen auf deutschen Markt

Outvise: Freelancer-Vermittler setzen auf deutschen Markt

Das Start-up verbindet Experten und Unternehmen miteinander – und will hier deutlich stärker wachsen. Einige Konkurrenten dürften etwas dagegen haben.

Scheitern als Gründer: Warum ein Motivations-Start-up auf Ebay endet

Scheitern als Gründer: Warum ein Motivations-Start-up auf Ebay endet

Manche Gründer werden Millionäre, die meisten geben auf: Marco Schneider versteigert sein Start-up Ansporner gerade. Warum er die Mühen nicht bereut.

Demecan: Kapital für Cannabis-Anbau in Deutschland

Demecan: Kapital für Cannabis-Anbau in Deutschland

Erneute Bewegung auf dem umkämpften Markt für Medizin-Cannabis: Ein Berliner Start-up erhält sieben Millionen Euro. Auch Risikokapitalgeber werden mutiger. 

E-Farm: Claas steigt bei Gebraucht-Traktor-Händler ein

E-Farm: Claas steigt bei Gebraucht-Traktor-Händler ein

Das Hamburger Start-up will den Handel mit Landmaschinen effizienter und transparenter gestalten. Ein Familienunternehmen hilft mit Kapital und Kontakten.

VMRay: Security-Spezialisten steigern das Tempo

VMRay: Security-Spezialisten steigern das Tempo

Die Firma entwickelt Schutz-Software. Die nutzen Konzerne und Nachrichtendienste aus der ganzen Welt – der Hauptsitz liegt in einem unbekannten Hotspot.

Ausbildung: Viel Wirtschaftswissen an der Spitze von Start-ups

Ausbildung: Viel Wirtschaftswissen an der Spitze von Start-ups

In größeren Digitalfirmen hat das Spitzenpersonal häufig BWL oder VWL studiert. Bei Gründungen sieht das oft noch anders aus. Was passiert zwischendurch?

Project A: Neues Kapital statt Sorgen um die Konjunktur

Project A: Neues Kapital statt Sorgen um die Konjunktur

Der Risikokapitalgeber legt seinen dritten Fonds mit 180 Millionen Euro auf. Beim Fokus schärfen die Berliner noch einmal nach.

Building Radar: Projektscanner profitiert vom Bau-Boom

Building Radar: Projektscanner profitiert vom Bau-Boom

Die Datenbanken des Start-ups informieren über neue Bauvorhaben. Das interessiert Unternehmen aus vielen Bereichen – und jetzt auch Investoren.

Moodpath: Hin zur Tech-Plattform für psychische Gesundheit

Moodpath: Hin zur Tech-Plattform für psychische Gesundheit

Das Start-up entwickelt ein Frühwarnsystem für Depressionen. Jetzt greifen die Schön-Kliniken zu. Ein neues Gesetz könnte das Geschäft beschleunigen.

Shleep: Wie skaliert man guten Schlaf?

Shleep: Wie skaliert man guten Schlaf?

Das Start-up will Menschen zu ruhigeren Nächten verhelfen – und vertreibt seine Produkte an Firmen. Die profitieren gleich mehrfach von fitten Fachkräften.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter