U Artikel von Manuel Heckel


Sleep.ink: Pharmafirma schnappt sich Schlafdrink-Start-up

Sleep.ink: Pharmafirma schnappt sich Schlafdrink-Start-up

Die Gründer haben schon einige Handelsregale erobert – die Mehrheit übernimmt jetzt eine 134 Jahre alte Firma. Dr. Kade ist neugierig auf die digitale Welt.

Lanes & Planes: Geschäftsreise-Start-up mit frischem Kapital statt Corona-Sorgen

Lanes & Planes: Geschäftsreise-Start-up mit frischem Kapital statt Corona-Sorgen

Viele Unternehmen sagen Dienstreisen ab. Das Start-up hilft bei Umbuchungen – fürchtet aber keine Einbußen. Investoren stellen neun Millionen Euro bereit.

B2B Food Group: Catering-Plattform hat Appetit auf neue Märkte

B2B Food Group: Catering-Plattform hat Appetit auf neue Märkte

Der Rocket-Marktplatz übernimmt einen Wettbewerber in Frankreich. Doch auch andere Anbieter bündeln Anfragen von hungrigen Geschäftskunden.

Synavision: Digitaler Zwilling für die Gebäudetechnik

Synavision: Digitaler Zwilling für die Gebäudetechnik

Das Start-up programmiert einen digitalen Leitstand für Gebäudetechnik. Für Schwung sorgen jetzt eine Finanzierung – und Leitlinien der öffentlichen Hand.

Studie: Warum Carsharing ein schwieriges Pflaster für Start-ups ist

Studie: Warum Carsharing ein schwieriges Pflaster für Start-ups ist

Mehr Fahrzeuge, mehr Anbieter: Und doch müssen immer wieder Carsharing-Start-ups zurückstecken. Eine Studie zeigt nun, warum so viele Dienste scheitern.

US-Investor: Loblied auf die deutsche Start-up-Szene

US-Investor: Loblied auf die deutsche Start-up-Szene

White Star Capital sieht viel Potenzial in Deutschland angeschaut. Ein Problem: Gekauft werden die Start-ups oft von ausländischen Firmen. Noch.

Start-up-Studie: Sozialunternehmer ringen um die richtige Rechtsform

Start-up-Studie: Sozialunternehmer ringen um die richtige Rechtsform

Veränderung statt Vermögen: Sozial-Start-ups werden aktiver und sichtbarer. Doch noch fehlen Kapital und klare Strukturen für die Skalierung.

Kreatize: Der Markt der Maschinenbau-Plattformen sortiert sich

Kreatize: Der Markt der Maschinenbau-Plattformen sortiert sich

Das Start-up besorgt Bauteile für die Industrie – und setzt auf Lohnfertiger. Die Krise der Branche kann dabei helfen. Doch die Konkurenz steht bereit.

Sdui: Schul-App profitiert vom Digitalpakt

Sdui: Schul-App profitiert vom Digitalpakt

Ob Stundenplan oder Elternbrief: Die App digitalisiert die Kommunikation an Schulen – kein einfaches Unterfangen. Investoren entdecken das Potenzial.

Kewazo: Geldgeber unterstützen Gerüstbau-Beschleuniger

Kewazo: Geldgeber unterstützen Gerüstbau-Beschleuniger

Zu viel Arbeit, zu wenig Fachkräfte: Ein neuer Lift soll den Zeitaufwand auf Baustellen reduzieren. Mit frischem Kapital soll nun eine Kleinserie entstehen.

Capmo: Bau-Betriebssystem stärkt das Fundament

Capmo: Bau-Betriebssystem stärkt das Fundament

Die Baubranche boomt – und ist doch oft nicht effizient. Das Start-up digitalisiert den Austausch auf Baustellen. Auch andere Tech-Firmen mühen sich.

Manomano: Mit Optimismus in die umkämpfte Baumarkt-Branche

Manomano: Mit Optimismus in die umkämpfte Baumarkt-Branche

Das französische Online-Portal will besonders in Deutschland stark wachsen – gegen die Shops von Obi & Co. Investoren sorgen für üppige Unterstützung.

Start-up-Investments: Firmen und Familien werden aktiver

Start-up-Investments: Firmen und Familien werden aktiver

Tech-Unternehmen in Europa haben noch nie so viel Geld erhalten wie 2019. Start-ups müssen sich mit unterschiedlichen Arten von Investoren befassen.

Fördermittel: Deutsche Start-ups sichern sich EU-Gelder

Fördermittel: Deutsche Start-ups sichern sich EU-Gelder

Skalieren dank Subventionen: Über Instrumente der EU können sich Start-ups Zuschüsse sichern. Der Weg ist anspruchsvoll, aber lohnt sich, berichtet Pace.

Qinous: Rolls-Royce greift beim Stromspeicher-Start-up zu

Qinous: Rolls-Royce greift beim Stromspeicher-Start-up zu

Die Antriebssparte des Konzerns übernimmt die Kontrolle bei dem Berliner Start-up. Dahinter steckt die Wette auf schwankende Spannungen in den Stromnetzen.

ServiceOcean: Rückruf-Optimierer arbeitet sich in Callcentern vor

ServiceOcean: Rückruf-Optimierer arbeitet sich in Callcentern vor

Das Start-up glaubt an den Kundenkontakt via Telefon – und will Warteschleifen verhindern. Konzerne setzen auf die Technologie, Investoren ebenfalls.

Just Spices: Große Pläne bei den Gewürzmischern

Just Spices: Große Pläne bei den Gewürzmischern

Mit kreativen Verpackungen und Mixturen will das Start-up den Gewürzmarkt aufmischen. Investoren stellen 13 Millionen Euro für die nächsten Schritte parat.

CES in Las Vegas: Schaulaufen für deutsche Start-ups

CES in Las Vegas: Schaulaufen für deutsche Start-ups

Die Pläne sind unterschiedlich – die Konkurrenz ist groß: Auf der Tech-Messe ringen auch deutsche Start-ups um die Aufmerksamkeit der Fachbesucher.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter