U Artikel von Manuel Heckel


Start-up-Politik: Gründer mit gemischten Gefühlen zur GroKo

Start-up-Politik: Gründer mit gemischten Gefühlen zur GroKo

Vier Mal Vollzug, zwölf Projekte auf dem Weg, neun Mal Stillstand: Der Digitalverband Bitkom zieht nach einem Jahr Großer Koalition eine Zwischenbilanz.

Flowtify: Strategen beteiligen sich an Hygiene-Helfern

Flowtify: Strategen beteiligen sich an Hygiene-Helfern

Das Start-up hilft Firmen, mit Checklisten ihre Qualität zu kontrollieren. Mit dem Tüv Süd und Büfa steigen jetzt Unternehmen aus verwandten Branchen ein.

Gridscale: Sieben Millionen für das Cloud-Start-up

Gridscale: Sieben Millionen für das Cloud-Start-up

Der IT-Anbieter legt trotz großer Konkurrenz stetig zu. Zwei neue Investoren sollen bei der Expansion helfen – ein erstes Ziel könnte Skandinavien sein.

Fraunhofer-Gesellschaft: 60 Millionen Euro für High-Tech-Ausgründungen

Fraunhofer-Gesellschaft: 60 Millionen Euro für High-Tech-Ausgründungen

Die Forschungsgesellschaft will mehr Ideen in Start-ups verwandeln. Ein neu aufgestellter Company Builder und ein Fonds sollen dabei helfen.

Friday: Digitaler Autoversicherer gibt dank Investoren jetzt Vollgas

Friday: Digitaler Autoversicherer gibt dank Investoren jetzt Vollgas

75 Millionen Euro für das Produkt, knapp 40 Millionen Euro für Werbespots und Anzeigen: Das Berliner Insurtech erhält kräftigen Anschub.

Ubitricity: Honda fährt beim Ladekabel-Start-up mit

Ubitricity: Honda fährt beim Ladekabel-Start-up mit

Die Berliner arbeiten an Technik und Software für das Laden von E-Autos. Von drei großen Konzernen fließen jetzt 20 Millionen Euro an das Start-up.

Raisin: Fintech kauft sich seine Partnerbank

Raisin: Fintech kauft sich seine Partnerbank

Die Plattform investiert einen Teil der letzten üppigen Finanzierung in die Übernahme einer Bank. Der Deal soll vor allem rechtlich Türen öffnen.

Global Goals Lab: Social-Start-ups im Scheinwerferlicht

Global Goals Lab: Social-Start-ups im Scheinwerferlicht

Eine Initiative würdigt junge Unternehmen, die sich für die Nachhaltigkeitsziele der UN einsetzen. Ein Start-up punktet mit einem interaktiven Ball.

Aeroscan: Biathletin unterstützt Mitarbeiter-Motivierer

Aeroscan: Biathletin unterstützt Mitarbeiter-Motivierer

Das Start-up erstellt Fitnessprogramme, die auf Atemanalysen basieren – Firmen buchen die für die Belegschaft. Andrea Henkel bringt sich jetzt ein.

Better-Gründer: „Wir werden das Geld nicht zum Fenster herausschmeißen“

Better-Gründer: „Wir werden das Geld nicht zum Fenster herausschmeißen“

Die Familie Behn hat die Kartenmacherei zu Millionenumsätzen geführt. Mit den Gewinnen wollen die Gründer nun neue Start-ups aufbauen.

Albert Geiger: „Das Umfeld ist bunter geworden“

Albert Geiger: „Das Umfeld ist bunter geworden“

Ein Netzwerk von Familienunternehmern sucht zunehmend den Kontakt zu Start-ups. Ein Interview über Vorteile der Mittelständer – und deren Vorbehalte.

Start-ups: Konzerne schmoren lieber im eigenen Saft

Start-ups: Konzerne schmoren lieber im eigenen Saft

Alle wollen neue Ideen, wenige wollen sich öffnen: Eine Studie zeigt, dass sich Start-ups schwer tun, als Innovationstreiber akzeptiert zu werden.

Start-ups: Neue Räume in den Regionen

Start-ups: Neue Räume in den Regionen

Chancen für Start-ups und Mittelständler: Gründer, Unternehmer und Politiker diskutieren, wie gesunde Ökosysteme für die Zusammenarbeit wachsen könnten.

Sonnen: Energiespeicher-Start-up wird von Shell übernommen

Sonnen: Energiespeicher-Start-up wird von Shell übernommen

Das Allgäuer Unternehmen baut Speicher, um erneuerbare Energien puffern zu können. Der globale Öl-Multi investiert viel Geld, um sein Geschäft umzubauen.

Virtuo: Französischer Autovermieter fährt in Deutschland vor

Virtuo: Französischer Autovermieter fährt in Deutschland vor

Mit Mercedes-Mietwagen und einer komplett digitalen Infrastruktur tritt das Start-up gegen große Konkurrenz an. 20 Millionen sollen beim Überholen helfen.

Vantik: Altersvorsorge-Alternative öffnet sich für Anleger

Vantik: Altersvorsorge-Alternative öffnet sich für Anleger

Das Fintech positioniert sich als rein digitales Produkt und wirbt mit der Balance zwischen Rendite und Sicherheit. Frisches Geld hilft beim Markteintritt.

Carmato: Digitaler Autohändler beschleunigt mit mehreren Geldgebern

Carmato: Digitaler Autohändler beschleunigt mit mehreren Geldgebern

Das Start-up holt sich jetzt eine Mediaagentur auf den Beifahrersitz. Die soll mithelfen, auf einem überfülltem Markt die Konkurrenz überholen zu können.

Scale-ups: Wegweiser für die wilde Wachstumsphase

Scale-ups: Wegweiser für die wilde Wachstumsphase

Der Weg vom Start-up zum digitalen Mittelständler ist anspruchsvoll. Frankfurter Wissenschaftler wollen einige Hinweise für Gründer identifiziert haben.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter