U Artikel von Miriam Binner


Cybus: Hamburger erhalten Millionen für sichere Industriedaten

Cybus: Hamburger erhalten Millionen für sichere Industriedaten

Das IoT-Start-up entwickelt eine Software, um Daten in der vernetzten Fabrik zu schützen. In diesem Jahr soll das Team auf doppelte Größe wachsen.

Studie: Viele Stellen bei Start-ups bleiben unbesetzt

Studie: Viele Stellen bei Start-ups bleiben unbesetzt

Gründer in Deutschland haben Probleme, geeignete Mitarbeiter zu finden, zeigt eine aktuelle Studie. Der Digitalverband Bitkom warnt vor den Folgen.

Prosenio-24: Pflege-Versandhändler bündeln Kräfte

Prosenio-24: Pflege-Versandhändler bündeln Kräfte

Der Münchner Wagniskapitalgeber Yabeo schließt zwei Online-Shops für Pflegeprodukte zusammen – profitieren sollen mehrere Start-ups.

Kontakt zu US-Investoren: „Zahlen müssen zusammenpassen“

Kontakt zu US-Investoren: „Zahlen müssen zusammenpassen“

Deutschen Start-ups gelingt es immer häufiger, Geld von US-Investoren einzuwerben. Womit Gründer punkten, erklärt Investmentbanker Julian Riedlbauer.

Let’s Yalla: Münchener Reise-Start-up gibt auf

Let’s Yalla: Münchener Reise-Start-up gibt auf

Nach drei Jahren stellt die Gründerin von Let’s Yalla ihre App für Last-Minute-Flüge ein. Dabei kann sie sich eine Zukunft für ihre Geschäftsidee vorstellen.

Karl Karlo: Lebensmittel-Start-up geht an Melitta-Inkubator

Karl Karlo: Lebensmittel-Start-up geht an Melitta-Inkubator

Erst vor einem Jahr hat sich das Berliner Lebensmittel-Start-up mit Protein-Snacks auf den Markt gewagt. Jetzt steigen die Gründer aus.

Gebrauchtwagenheld: Starthilfe für digitales Autohaus

Gebrauchtwagenheld: Starthilfe für digitales Autohaus

Der Frankfurter Softwareentwickler will mehr Autohändler für seine Plattform gewinnen. Doch dafür muss das Vertriebsteam deutlich wachsen. 

Quantitec: Ortungssystem bringt Wachstumskapital ein

Quantitec: Ortungssystem bringt Wachstumskapital ein

In der Logistik sind Gabelstapler, Roboter und Waren künftig eigenständig unterwegs – das Frankfurter Start-up arbeitet daran, Chaos im Lager zu verhindern. 

Medbelle: Finanzspritze für digitales Krankenhaus

Medbelle: Finanzspritze für digitales Krankenhaus

Von Berlin aus will das Start-up Patienten für seine Behandlungsplattform gewinnen. Auf den deutschen Markt wagen sich die Gründer aber noch nicht.

3dvisionlabs: Chemnitzer Gründer starten mit 3D-Technik

3dvisionlabs: Chemnitzer Gründer starten mit 3D-Technik

Ob Diebstal im Supermarkt oder Sturz im Wohnzimmer: Forscher aus Sachsen wollen Sensoren auf den Markt bringen, die neue Blickwinkel ermöglichen – und Problemfälle eigenständig erkennen.

Automation Hero: Millionen für KI zur Prozessoptimierung

Automation Hero: Millionen für KI zur Prozessoptimierung

Ein digitaler Assistent für Vertriebsteams ist das aktuelle Projekt des Seriengründers Stefan Groschupf – mit einem Millioneninvestment treibt er von San Francisco aus die Expansion voran.

Airgreets: Concierge-Service verstärkt sich in der Schweiz

Airgreets: Concierge-Service verstärkt sich in der Schweiz

Um von München aus weitere Städte in der Schweiz erobern zu können, erhält der Vermietungsdienstleister einen Millionenbetrag. An der Nähe zu Airbnb hält das Start-up fest.

Flaschenpost: Getränkelieferant geht mit 50 Millionen neue Wege

Flaschenpost: Getränkelieferant geht mit 50 Millionen neue Wege

Der Lieferdienst sichert sich ein hohes Investment aus den USA, um weitere Städte zu erobern. Nun müssen die Münsteraner beweisen, dass sie Kritikpunkte beheben.

Serinus: Investor steckt eine Million in Krisensystem

Serinus: Investor steckt eine Million in Krisensystem

Mit seinem digitalen Krisenmanagement für Cyberattacken und technische Störungen gewinnt das Hagener Start-up einen Investor. Zwei neue Standorte sind geplant.

Oculyze: Mikroskopie-Start-up erhält Millionenbetrag

Oculyze: Mikroskopie-Start-up erhält Millionenbetrag

Die Bilderkennungstechnologie des Start-ups aus Wildau hält dem kritischen Blick von Investoren stand. Eine Millionenfinanzierung soll neue Produkte anschieben.

Agora Innovation: Fintech dringt in Markt für Blockchain-Token vor

Agora Innovation: Fintech dringt in Markt für Blockchain-Token vor

Mit dem High-Tech Gründerfonds im Rücken will sich Agora Innovation den Markt für Blockchain-Token erschließen. Anderen Investoren war das Thema zu heiß.

Lexfox: Legaltech greift in neuen Rechtsgebieten an

Lexfox: Legaltech greift in neuen Rechtsgebieten an

Unter neuem Namen will das Mietright-Team weitere Portale für Rechtsberatung auf den Markt bringen. Im Hintergrund schwelt ein Streit mit der Rechtsanwaltskammer.

Start-up-Verband: Insurtechs schließen sich zusammen

Start-up-Verband: Insurtechs schließen sich zusammen

Gründer aus der Versicherungsbranche vernetzen sich im Bundesverband Deutsche Startups. Die Gruppe hofft allerdings noch auf Zulauf.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter