U Artikel von Miriam Binner


DeineStudienfinanzierung: Vom Bafög-Service zum Finanzportal

DeineStudienfinanzierung: Vom Bafög-Service zum Finanzportal

Das Berliner Start-up will zum zentralen Finanzplatz für Studierende und Uni-Absolventen werden. Unterstützung kommt von der Fintech-Schmiede Finleap.

SPRK: Mit Technologie gegen die Lebensmittel-Verschwendung

SPRK: Mit Technologie gegen die Lebensmittel-Verschwendung

Das Start-up plant die Lebensmittelrettung im großen Stil: Software soll dabei helfen, Überschuss weiterzutransportieren – doch das Vorhaben ist komplex. 

Agile Robots: Gründer treiben Industrie-Roboter voran

Agile Robots: Gründer treiben Industrie-Roboter voran

Die Ausgründung des DLR tritt gegen etablierte Hersteller wie Kuka, ABB und Co. an. Der Fokus des Start-ups liegt auf der Software.

Magazino: Robotikspezialisten schmieden neue Allianzen

Magazino: Robotikspezialisten schmieden neue Allianzen

Das Münchener Start-up Magazino holt sich einen weiteren Strategen an Bord – kämpft aber noch mit den Folgen der Corona-Krise.

Seniovo: Proptech baut auf barrierefreies Wohnen

Seniovo: Proptech baut auf barrierefreies Wohnen

Erste Anlaufstelle für altersgerechte Renovierung will das Berliner Start-up werden. Mit Vonovia ist ein wichtiger Partner an Bord.

Masterplan: Sprint auf die digitale Weiterbildung

Masterplan: Sprint auf die digitale Weiterbildung

Das Bochumer Start-up will E-Learning im Job auf die nächste Stufe bringen. Bei Konzernen kommt der Ansatz an, doch die Konkurrenz ist groß.

Neue Normalität (5): „Von reinem Remote-Working halten wir nichts“

Neue Normalität (5): „Von reinem Remote-Working halten wir nichts“

Der Boom im Online-Handel hat das Start-up Xentral in den vergangenen Wochen stark angeschoben. Intern suchen die Augsburger nun nach einem Mittelweg zwischen online und offline.

Climate Labs: Seriengründer entdecken das Klimabewusstsein

Climate Labs: Seriengründer entdecken das Klimabewusstsein

Nach Video-Portalen und Fitnesskursen bringt das Berliner Team jetzt Klima-Spenden aufs Smartphone – mit Unterstützung von bekannten Investoren. 

Root Camp: Wie K+S in Hannover Agrar-Start-ups heranzieht

Root Camp: Wie K+S in Hannover Agrar-Start-ups heranzieht

Der Düngemittelproduzent will näher an Innovationen rücken – und kooperiert dafür mit dem Spinlab HHL. Weitere Unternehmen sollen sich anschließen.

Neue Normalität (2): „Konzerne interessieren sich jetzt für uns“

Neue Normalität (2): „Konzerne interessieren sich jetzt für uns“

In unserer Sommerserie blicken Akteure des Start-up-Ökosystems auf das, was nach der Krise bleibt. Heute berichtet Leonid Mechik von Inhubber.

Drover: Londoner drücken bei Auto-Abos aufs Gas

Drover: Londoner drücken bei Auto-Abos aufs Gas

Das Start-up Drover nimmt mit Auto-Abos Kurs auf Deutschland – und heizt so den Wettbewerb weiter an. Am Steuer sitzt ein Gründer, der den Markt gut kennt. 

One Projects: Medtech schärft den Blick in die Blutbahn

One Projects: Medtech schärft den Blick in die Blutbahn

Eingriffe am Herzen nimmt sich das Gründerteam aus Dublin und München vor. Mit Technologie wollen sie die Erfolgschancen erhöhen.

Mindpax: Frühwarnsystem für Depressionspatienten vor dem Start

Mindpax: Frühwarnsystem für Depressionspatienten vor dem Start

Rückfälle in psychische Erkrankungen will das Start-up Mindpax verhindern – mit Hilfe von Fitnessarmbändern. Der Schritt in die Breite steht noch bevor.

Heimkapital: Vorschuss-Zahlung für Immobilienbesitzer

Heimkapital: Vorschuss-Zahlung für Immobilienbesitzer

Knapp bei Kasse trotz Immobilie: Dieses Problem will das Start-up Heimkapital lösen – muss dafür aber selbst enorme Summen auftreiben.

mHealth Pioneers: Ansturm auf die Corona-App-Entwickler

mHealth Pioneers: Ansturm auf die Corona-App-Entwickler

Ein Auftrag des Robert Koch-Instituts rückt das kleine Start-up schlagartig ins Rampenlicht. Der Fall zeigt: Auf clevere Vorarbeit kommt es an.

Tracks: Mit Entlassungen durch die Coronakrise

Tracks: Mit Entlassungen durch die Coronakrise

Viele Start-ups kommen nur mit harten Einschnitten durch die Ausnahmesituation. Was hilft bei Entscheidungen? Seriengründer Jakob Muus teilt seine Erfahrungen. 

Planradar: Viele Baustellen für Proptech-Start-ups

Planradar: Viele Baustellen für Proptech-Start-ups

Seit sechs Jahren ist Planradar aus Wien mit einer Baumängel-Software unterwegs – und sieht seinen Markt noch weitgehend unbearbeitet.

Mostly AI: Wiener Start-up nimmt Big Data den Schrecken

Mostly AI: Wiener Start-up nimmt Big Data den Schrecken

Wie lassen sich sensible Kundendaten schützen? Indem man sie verwandelt, lautet der Ansatz von Mostly AI. Noch sieht sich das Start-up damit im Vorsprung.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter