U Artikel von Lisa Hegemann


Shopwings zieht sich aus Deutschland zurück

Shopwings zieht sich aus Deutschland zurück

Der Einkaufshelfer Shopwings beendet laut eines Medienberichts das Geschäft in Deutschland. Offiziell spricht das Start-up von einer „Fokusverlagerung“.

Milliarden-Start-ups: Der Club der 100 Einhörner

Milliarden-Start-ups: Der Club der 100 Einhörner

Die Zahl der Milliarden-Start-ups wächst seit 2014 exponentiell. Nur Europa hinkt hinterher. Hoffnung auf neue Einhörner macht aber die deutsche Szene.

Start-up-Standort Deutschland: Infrastruktur hui, Behörden pfui

Start-up-Standort Deutschland: Infrastruktur hui, Behörden pfui

Infrastruktur gut, Internet schnell: Start-ups bewerten den Standort Deutschland positiv. Abseits von Berlin gibt es aber Mängel.

Wie deutsche Start-ups den E-Commerce rocken

Wie deutsche Start-ups den E-Commerce rocken

Amazon und Ebay dominieren den E-Commerce in Deutschland, zeigt eine Studie. Ganz vorne mit spielen aber auch deutsche Start-ups. Das hat seine Gründe.

Wie attraktiv Deutschland für Venture Capital ist

Wie attraktiv Deutschland für Venture Capital ist

Bei Finanzierungsrunden gewinnt Venture Capital an Bedeutung – auch in Deutschland. Eine Studie zeigt nun, wie attraktiv das Land für die Kapitalgeber ist.

Investoren stecken 22 Millionen US-Dollar in Babbel

Investoren stecken 22 Millionen US-Dollar in Babbel

Die deutsche Sprach-App nimmt in einer neuen Finanzierungsrunde eine zweistellige Millionensumme ein. Babbel-Gründer Markus Witte bleibt aber bescheiden.

IPO soll German Start-ups Group 62 Millionen bringen

IPO soll German Start-ups Group 62 Millionen bringen

Der Börsengang der German Start-ups Group steht kurz bevor, die Zeichnungsfrist hat begonnen. Die Beteiligungsgesellschaft hofft auf Millioneneinnahmen.

Helpling übernimmt britischen Konkurrenten Hassle

Helpling übernimmt britischen Konkurrenten Hassle

Helpling meldet die nächste Übernahme: Nach Cleanagents kauft das Berliner Start-up nun den britischen Konkurrenten Hassle.

Krise, Consulting, Kreditech: Was in dieser Woche wichtig war

Krise, Consulting, Kreditech: Was in dieser Woche wichtig war

Krise bei Unternehmerinnen, keine Krise bei Gründungen und Kreditech bekommt die Krise: Was in dieser Woche wichtig war.

Kreditech gewinnt Peter Thiel als Investoren

Kreditech gewinnt Peter Thiel als Investoren

Paypal-Gründer Peter Thiel adelt die deutsche Start-up-Szene erneut. Nach seinen Einstiegen bei Number26 und EyeEm investiert er nun auch in Kreditech.

150 Millionen Euro für Rockets Global Fashion Group

150 Millionen Euro für Rockets Global Fashion Group

Rocket Internet stattet seine Zalando-Klone mit frischem Kapital aus. Das soll die Position der Global Fashion Group stärken.

Book A Tiger: „Wir haben keinen Druck, zu verkaufen“

Book A Tiger: „Wir haben keinen Druck, zu verkaufen“

Book A Tiger expandiert erstmals. Claude Ritter erklärt den Schritt in die Schweiz – und beantwortet, ob er an die Helpling-Mutter Rocket verkaufen würde.

Rocket, Geldprobleme, Thelen: Was in dieser Woche wichtig war

Rocket, Geldprobleme, Thelen: Was in dieser Woche wichtig war

Thelen fordert Risiko von den Deutschen, die klagen über Geldprobleme und Rocket sucht Investoren. Was in dieser Woche wichtig war.

Oliver Samwer: „Eine ganze Menge Pizza“

Oliver Samwer: „Eine ganze Menge Pizza“

Auf der ersten Hauptversammlung von Rocket Internet redet Oliver Samwer lieber über die Erfolge einzelner Start-ups als über die schlechten Zahlen.

Amorelie versucht sich in Frankreich

Amorelie versucht sich in Frankreich

Wenige Monate nach der Übernahme durch ProSiebenSat.1 wagt sich Amorelie nach Frankreich. Dort traut sich das Sexspielzeug-Start-up sogar auf die Straße.

Börse, Regiohelden, Dropbox: Was in dieser Woche wichtig war

Börse, Regiohelden, Dropbox: Was in dieser Woche wichtig war

Billigschmuck für die Börse, die Regiohelden gehen nach Köln und Dropbox nicht nach Berlin. Was in dieser Woche wichtig war.

Helpling: „Werden keine deutschen Anbieter mehr übernehmen“

Helpling: „Werden keine deutschen Anbieter mehr übernehmen“

Das Putzportal Helpling will zehn Millionen Euro bis Ende 2015 investieren – aber nicht in weitere Übernahmen. Eine klare Ansage an Konkurrent Book A Tiger.

German Start-ups Group plant Börsengang

German Start-ups Group plant Börsengang

Die German Start-ups Group will durch ihren IPO Geld für Start-up-Beteiligungen einwerben. In einem Punkt ähnelt der Börsengang dem von Rocket Internet.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter