Eine Finanzierung bekommen, hat auch das Rocket Internet Start-up Adjust. Investoren haben ingesamt 15 Millionen in das Adtech-Start-up hineingesteckt. Seit Anfang des Jahres ist das Start-up profitabel und gehört nach eigenen Angaben damit zu einem der erfolgreichsten Software-Unternehmen in Deutschland: Mit dem nun eingesammelten Geld will die Berliner Firma ihr Produktangebot ausbauen, mobile Werbung besser machen und Themen wie Fraud sowie Datenschutz im Mobile Marketing voranzutreiben.

Auf dem Bildschirm waren auch die Macher der Coffee Bags erfolgreich, die am Dienstag in der Höhle der Löwen gepitcht haben. Vural Öger versprach ein Investment. Daraus wurde aber nichts. Die Verhandlungen nach der Sendung scheiterten – die Bahrs suchen nun weiter nach geeigneten Geldgebern. Im Interview erzählen Beata und Chris Bahr, was ein Investment mit einer Ehe gemein hat und wie es nun für sie weitergeht.