Das Start-up optimiert die Buchung von Textanzeigen bei Google und Amazon. Der Modehändler gehörte zu den größten Kunden.

An Google und Amazon kommt kaum ein Onlinehändler vorbei: Wer in Suchergebnissen weit oben erscheinen will, muss oft mit schlagwortbasierten Textanzeigen nachhelfen. Auf die Erstellung solcher Kampagnen hat sich Adference spezialisiert. Das Lüneburger Start-up verspricht, aus dem Budget von Werbetreibenden das Maximum herauszuholen – dank selbstlernender Algorithmen. Die sollen unter anderem bestimmten, bis zu welchem Betrag Unternehmen bei der Versteigerung von Anzeigenplätzen zu einzelnen Schlagwörtern mitgehen sollten.

Gegründet 2014, hat nun mit About You ein prominenter Kunde das Start-up gekauft: Wie der zur Otto-Gruppe gehörende Online-Modehändler mitteilte, ist Adference ist seit dem 26. April eine hundertprozentige Tochter. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Der Modehändler setze seit zwei Jahren auf Adference, sagt Tarek Müller, Mitgründer und Co-Geschäftsführer von About You. „Trotz unserer wiederholten Markt-Screenings konnten sich die Adference-Tools und -Algorithmen immer wieder als die beste Ad-Tech-Lösung durchsetzen.”

Mitarbeiter bleiben

Das 23-köpfige Team von Adference wurde übernommen, teilte About You mit. Das Start-up soll eine eigenständige GmbH bleiben und auch weiterhin für andere Kunden arbeiten. Geplant seien „signifikante Investitionen“ zur Weiterentwicklung der Produkte sowie für Neuentwicklungen. Gegründet worden war das Unternehmen von Wissenschaftlern der Leuphana Universität Lüneburg.

About You ist eine Ausgründung des Handelskonzerns Otto. Beteiligt sind inzwischen aber auch andere Gesellschafter – darunter das dänische Bekleidungsunternehmen Bestseller, zu dem die Marken Jack & Jones und Vero Moda gehören. Bei der 300 Millionen Dollar schweren Finanzierungsrunde Mitte 2018 gab Otto an, About You sei das erste Start-up aus Hamburg, das eine Unternehmensbewertung von über eine Milliarde Dollar erreicht hat.