Mit Hilfe der 15 Millionen Euro schweren Kapitalspritze will der digitale Personalvermittler die Expansion in weitere Städte vorantreiben.

Studenten per App zum Nebenjob verhelfen: Dieses Konzept will Zenjob in Deutschland etablieren. Im Durchschnitt vermittelt das Ende 2015 gegründete Berliner Start-up eigenen Angaben zufolge bereits 10.000 Nebenjobs monatlich. Vertreten in München, Köln, Bonn, Düsseldorf, Hamburg und Berlin treibt der digitale Personalvermittler nun die Expansion voran: Unter anderem Frankfurt am Main, Essen, Leipzig, Bremen und Stuttgart stehen auf dem Plan.

Die Gründer um CEO Fritz Trott haben dafür nun neues Wachstumskapital eingesammelt. 15 Millionen Euro kamen bei der Series-B-Finanzierungsrunde zusammen, teilte das Start-up heute mit. Leadinvestor ist demnach Axa Venture Partners – ein Venture-Capital-Fond des Versicherungskonzern. Weitere Geldgeber sind die Bestandsinvestoren Acton Capital Partners, Redalpine und Atlantic Labs, die schon bei der Finanzierungsrunde vor einem Jahr beteiligt waren.

Handel und Gastronomie im Fokus

Zenjob richtet sich auf Unternehmensseite an große und mittelständische Firmen, die temporäres Personal suchen. Das Start-up gibt an, schon mit über 1.000 Kunden zusammengearbeitet zu haben – darunter mit der Restaurantkette Vapiano, der Online-Optiker Mister Spex und die Hotelkette Holiday Inn. Besonders hoch sei der Bedarf vor allem im Handel, der Gastronomie und im Eventbereich. „Mit unserer automatisierten Software-Technologie vermitteln wir einen Großteil des Personals bereits innerhalb weniger Stunden“, sagt Trott. „Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden langfristige Planungssicherheit.“

Außer in die geografische Expansion soll das frische Kapital auch in die technologische Weiterentwicklung investiert werden. Das automatisierte Matching-Verfahren zwischen Jobangebot und Kandidat werde zukünftig intelligenter gestaltet, verspricht Zenjob. Die Software soll Personalverantwortlichen in Filialen künftig zudem bei der Planung von Schichten helfen. Zenjob selbst beschäftigt aktuell mehr als 180 Mitarbeiter.