Wirelane: Münchener E-Mobilitäts-Unternehmen erhält vier Millionen Euro

Wirelane: Münchener E-Mobilitäts-Unternehmen erhält vier Millionen Euro

Die Investoren glauben an die Zukunft der Elektrofahrzeuge und unterstützen das Tech-Start-up bei der Entwicklung von Software und Hardware für den Aufbau von Ladeinfrastruktur.

Factory Berlin: RAG-Stiftung investiert in Business Club für Start-ups

Factory Berlin: RAG-Stiftung investiert in Business Club für Start-ups

Die Factory Berlin will Old und New Economy vernetzen. Jetzt erhält Gründer Udo Schloemer Geld, um die Community zu vergrößern.

Octimine: Patent-Rechercheure verkaufen an Luxemburger Firma

Octimine: Patent-Rechercheure verkaufen an Luxemburger Firma

Das Start-up analysiert Dokumente und Datenbanken. Ein Strategieschwenk stellte den Kontakt zur Dennemeyer Gruppe her – die übernehmen die Münchener jetzt.

Fraugster: Finanzierung für die digitalen Betrugs-Detektive

Fraugster: Finanzierung für die digitalen Betrugs-Detektive

Das Start-up sammelt mehr als zwölf Millionen Euro ein, angeführt von der Commerzbank. Damit will das junge Unternehmen weltweit Online-Händler erreichen.

DiaMonTech:  „Wir messen ohne Nadel den Blutzuckerspiegel“

DiaMonTech: „Wir messen ohne Nadel den Blutzuckerspiegel“

Im Elevator Pitch tritt heute DiaMonTech an. Das Start-up arbeitet am medizinischen Fingerabdruck-Scanner. Wie urteilt Investor Lars Hinrichs?

Nordantech: Frisches Geld für schlaue Projektsoftware

Nordantech: Frisches Geld für schlaue Projektsoftware

An dem Start-up beteiligen sich der HTGF und andere Investoren. Der Bedarf nach hilfreicher Software ist hoch – auch andere Start-ups profitieren davon.

Otto: Konzern-Start-up mischt im Logistikmarkt mit

Otto: Konzern-Start-up mischt im Logistikmarkt mit

Das Hamburger Handelsunternehmen gründet eine neue Logistikplattform aus. Die startet in einem heiß umkämpften Markt – zwischen Konzernen und Start-ups.

Deutsche Start-ups: Wenige Runden, aber viel Geld in frühen Phasen

Deutsche Start-ups: Wenige Runden, aber viel Geld in frühen Phasen

In junge Start-ups werden in Europa immer größere Summen investiert. Auch in Deutschland hat sich das Niveau gesteigert – zwei andere Ländern ziehen dennoch davon.

AspUra Clip: DHDL-Produkt sprengt Verkaufsrekorde

AspUra Clip: DHDL-Produkt sprengt Verkaufsrekorde

Der Mini-Inhalator, den zwei Berliner Gründer gestern in “Die Höhle der Löwen” präsentierten, begeisterte die Investoren – und sorgte beim TV-Sender QVC für Chaos.

Fintech Hub Frankfurt: “Wir glauben an Zusammenarbeit als Motor für Innovation”

Fintech Hub Frankfurt: “Wir glauben an Zusammenarbeit als Motor für Innovation”

Schneller Start, große Ziele: In unserer Kolumne berichten Digital Hubs von ihrer Arbeit. Heute: Welche neuen Gesetze Finanz-Start-ups helfen könnten.

Vegdog: „Das Thema ist super emotional”

Vegdog: „Das Thema ist super emotional”

Dagmar Wöhrl bezeichnete die Investition in Vegdog als Herzensangelegenheit. Im Interview sprechen die Gründerinnen über die Zusammenarbeit mit der Löwin und warum das Thema Hundefutter die Gemüter so erregt. 

Buchungsportale: Wettlauf um Campingplätze nimmt Fahrt auf

Buchungsportale: Wettlauf um Campingplätze nimmt Fahrt auf

Ein ADAC-internes Start-up bastelt an einer digitalen Buchungsplattform für Campingurlauber – und greift damit Digitalunternehmen an.

Studie: Gründungen rückläufig, Start-ups auf dem Vormarsch

Studie: Gründungen rückläufig, Start-ups auf dem Vormarsch

Die Zahl der innovations- und wachstumsgetriebenen Jungunternehmen steigt. Die Gründer sind typischerweise unter 30 und männlich.

„Die Höhle der Löwen“: Das sind die Start-ups aus Folge zehn

„Die Höhle der Löwen“: Das sind die Start-ups aus Folge zehn

Die Gründer von Prezit, Nero, Vegdog, Calimoto, Lazys und Aspuraclip hoffen auf eine Finanzspritze der prominenten Fernseh-Investoren.

Scoutbee: Millionen für KI-basierte Lieferantenplattform

Scoutbee: Millionen für KI-basierte Lieferantenplattform

Das Würzburger Start-up Scoutbee erhält vier Millionen US-Dollar. Das Kapital soll in die Eröffnung eines Standortes in den USA sowie in die Produktentwicklung fließen.

Mein-Wunschcatering: Pre-Seed-Finanzierung in sechsstelliger Höhe 

Mein-Wunschcatering: Pre-Seed-Finanzierung in sechsstelliger Höhe 

Der Berliner Online-Catering-Service erhält frisches Kapital  – und will nach 120 deutschen Städten nun auch in weitere Länder expandieren.

Quantilope: Hamburger Tech-Start-up erhält Finanzspritze

Quantilope: Hamburger Tech-Start-up erhält Finanzspritze

Für die Weiterentwicklung seiner Agile Insights-Technologie sammelt Quantilope acht Millionen US-Dollar ein – unter anderem vom britischen Investor Dawn Capital.

Omnibot: Entwickler des Amazon-Sprachassistenten Alexa steigt ein

Omnibot: Entwickler des Amazon-Sprachassistenten Alexa steigt ein

Das Start-up aus Oldenburg will zum ersten Anlaufpunkt in Sachen Spracherkennung werden. Nun beteiligt sich einer der Entwickler von Amazons Alexa.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter