Videospiele für Seniorenheime entwickelt RetroBrain – und will ältere Mitbürger so länger geistig und körperlich fit halten. Vor einem Jahr waren die Hamburger unser Start-up der Woche. Jetzt fragen wir bei Mitgründer Amadeus Waltz nach: In welchem Level befindet sich das junge Unternehmen gerade?

Die vergangenen zwölf Monate waren…
geprägt vom bundesweiten Markteintritt, Wachstum und positiven Zwischenergebnissen unserer Studie mit der Humboldt-Universität!

Der größte Erfolg war…
die positiven Rückmeldungen unserer Kunden und die Tatsache, dass wir Anfragen aus dem ganzen DACH-Raum haben!

Die wichtigste Lektion war…
den Übergang vom forschungsgetriebenen Start-up zum Unternehmen muss man bewusst gestalten, dann gelingt es.

Der Umsatz hat sich in den vergangenen zwölf Monaten…
erhöht.

Mit dieser Entwicklung sind wir…
sehr zufrieden.

Schwarze Zahlen schreiben wir… 
in Zukunft.

Die Zahl der Mitarbeiter hat sich…
planmäßig erhöht, die Organisationskultur sich weiterentwickelt.

Einen Exit planen wir…
erst, wenn wir angekommen sind im ersten Gesundheitsmarkt.

Die größte Herausforderung in den nächsten zwölf Monaten wird…
Skalierung, Internationalisierung und Produktvarianten für Parkinson sowie Neuro-Reha – es gibt genug zu tun!