Coya: Millioneninvestment kurz vor Markteintritt

Coya: Millioneninvestment kurz vor Markteintritt

Das Versicherungs-Start-up sammelt 25 Millionen Euro ein. Für den Produktstart fehlt noch die Lizenz – einige Insurtechs haben diese Hürde bereits genommen.

Videokolumne: Über Authentizität und Bullshit-Bingo

Videokolumne: Über Authentizität und Bullshit-Bingo

Mehr als 1000 Gründer pitchen jedes Jahr beim Wagniskapitalgeber Project A. Nur ein Bruchteil von ihnen kann überzeugen. Was es dazu braucht, verrät Anton Waitz.

Advocado: Finanzierung für Greifswalder Legal-Tech-Start-up

Advocado: Finanzierung für Greifswalder Legal-Tech-Start-up

Der digitale Rechtsdienstleister Advocado erhält 4,5 Millionen Euro von GPS Ventures und a50 Ventures. Das Geld soll in die Entwicklung neuer Services fließen.

Caroobi: Target Global investiert aus neuem Fonds

Caroobi: Target Global investiert aus neuem Fonds

Das Werkstatt-Portal erhält 17 Millionen Euro. Teile des Geldes stammen vom Berliner Risikokapitalgeber, der gezielter in Mobilität investieren will.

PlusPeter: 2,5 Millionen für den Weg von Papier zur Plattform

PlusPeter: 2,5 Millionen für den Weg von Papier zur Plattform

Das Berliner Start-up schließt eine neue Finanzierungsrunde ab. Mit einem stetig wachsenden Geschäftsmodell sollen neue Märkte erschlossen werden.

Xletix: Sportvermarkter sichert sich Laufserien-Start-up

Xletix: Sportvermarkter sichert sich Laufserien-Start-up

Das Berliner Start-up soll seine Events unter dem Dach von Infront weiter wachsen lassen. Der Exit sorgt auch für ein Runner’s High bei Crowdinvestoren.

Finanzierung: Start-ups haben höheren Kapitalbedarf

Finanzierung: Start-ups haben höheren Kapitalbedarf

Junge Tech-Unternehmen brauchen 40 Prozent mehr Geld als noch vor einem Jahr. Doch der Optimismus unter den Gründern ist hoch. Ein Datenpunkt macht Sorgen.

Innoactive: Millionen für VR/AR-Start-up

Innoactive: Millionen für VR/AR-Start-up

UVC Partners und Capnamic Ventures stecken 4,4 Millionen Euro in das Münchner Unternehmen. Das Geld soll in die Technologie- und Produktentwicklung fließen.

HV Holtzbrinck Ventures: Start der Seed-Offensive

HV Holtzbrinck Ventures: Start der Seed-Offensive

HV will zukünftig Unternehmer in der ganz frühen Phase ihrer Gründung unterstützen und dafür sorgen, dass diese besonders schnell und unkompliziert an ihr Geld kommen.

FinCompare: Zehn Millionen Euro in Series A Finanzierung

FinCompare: Zehn Millionen Euro in Series A Finanzierung

ING steigt über seinen Wagniskapitalfonds ING Ventures als neuer Lead-Investor beim Berliner FinTech ein. Die Bestandsinvestoren stocken ihre Beteiligung auf.

EcoRobotix: Millionen für automatische Unkraut-Vernichter

EcoRobotix: Millionen für automatische Unkraut-Vernichter

Der deutsche Chemiekonzern BASF investiert neben anderen in das Schweizer Start-up. Das setzt nun auf Wachstum im anspruchsvollen Landwirtschaftssektor.

Cuciniale: Kochfeld-Start-up holt sich Zwilling an den Herd

Cuciniale: Kochfeld-Start-up holt sich Zwilling an den Herd

Das junge Unternehmen vom Bodensee holt sich den ersten strategischen Investor dazu. Mit dem Solinger Messerhersteller sollen neue Produkte entstehen.

Grover: „Wir liefern Elektronik auf Zeit“

Grover: „Wir liefern Elektronik auf Zeit“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche will Grover überzeugen. Das Start-up verleiht Laptop, Smartphone & Co. Wie urteilt Business Angel Peter Hornik?

Rebelle: Second-Hand-Plattform zieht es in den Norden

Rebelle: Second-Hand-Plattform zieht es in den Norden

Der Marktplatz für Designermode übernimmt einen dänischen Konkurrenten. Damit ist das Start-up jetzt in den Heimatmärkten wichtiger Geldgeber vertreten.

Mehr Raum: In Berlin entstehen neue Hubs für Start-ups

Mehr Raum: In Berlin entstehen neue Hubs für Start-ups

Ob Finanzen oder Chemie: In der Hauptstadt wird zusätzlicher Platz für den Austausch von jungen Unternehmen geschaffen. Anschub kommt von vielen Seiten.

Kolumne: Richtige Fragen an die Bewerber

Kolumne: Richtige Fragen an die Bewerber

Bewerbungsgespräche zu führen, gehört zum Alltag vieler Gründer. Welche Nachforschungen dabei tabu bleiben müssen, verrät unser Kolumnist Andreas Bietmann.

Ava: Fruchtbarkeits-Tracker sammelt mehr als 25 Millionen Euro ein

Ava: Fruchtbarkeits-Tracker sammelt mehr als 25 Millionen Euro ein

Die Schweizer holen neue Investoren an Bord und wollen in die Forschung investieren. Parallel feiert das Start-up einen weiteren Meilenstein.

Cleverciti: US-Investor komplettiert Finanzierungsrunde

Cleverciti: US-Investor komplettiert Finanzierungsrunde

Das Start-up hilft bei der Parkplatzsuche in der Großstadt. Mit insgesamt 13 Millionen Euro steht für die Münchener nun die Internationalisierung im Fokus.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter