Soundbrenner
Florian Simmendinger (28) und Julian Vogels (29) wollen Musikern helfen, in den Takt zu finden. Die Gründer haben dazu Soundbrenner Pulse entwickelt: ein Metronom, das man nicht hört, sondern fühlt. Das Gerät kann am Handgelenk, Arm oder Bein getragen werden und vibriert im Takt. Eingestellt wird dieser über eine App. Eine Anschubfinanzierung soll dem Start-up mit Sitz in Berlin und Hongkong den Weg auf große Bühnen ebnen. Für satte 1,5 Millionen Euro würden sie zehn Prozent ihrer Firmenanteile abgeben.