MySchleppApp
Eine digitale Alternative zum Pannenschutz von Automobilclubs haben Santosh Satschdeva (31) und Frank Heck (44) aus Köln auf den Weg gebracht. Mit ihrer MySchleppApp können Nutzer zu einem festgelegten Preis einen seriösen Abschleppdienst in der Nähe finden können. Das Start-up lockt damit, dass das günstiger ist, als jahrelang Clubbeiträge zu zahlen – denn statistisch gesehen nehme jeder Autofahrer nur zweimal in seinem Leben einen Abschleppdienst in Anspruch. Die Gründer erhoffen sich eine finanzielle Unterstützung von 100.000 Euro und bieten dafür zehn Prozent ihrer Firma.