Veganer Käse, neues Spielzeug und alkoholfreie Partys: Welche Geschäftsideen heute in der Start-up-Show von Vox präsentiert werden. Ein Überblick.

Heute Abend um 20.15 Uhr öffnet sich wieder der Löwenkäfig von Vox: Der Sender strahlt Folge elf der vierten Staffel der Start-up-Show aus. Um die Gunst der prominenten Investoren ringen sechs Start-ups mit ganz unterschiedlichen Geschäftsideen. WirtschaftsWoche Gründer guckt wieder live mit und sammelt hier im Blog und drüben bei Twitter die besten Reaktionen aus dem Netz. Zur Einstimmung hier der Kurzüberblick zu allen Start-ups der Folge:

Yumminator
Marcus König (35) aus Graz hat den Yumminator entwickelt – einen besonderen Napf für Tierfutter. Seine Erfindung soll jeden Futterplatz von Hund und Katze durch eine integrierte Unterlage sauber halten und ist zudem rutschsicher. Wie genau das Produkt von Marcus König funktioniert, sollen achtwöchige Hundewelpen in der „Höhle der Löwen“ zeigen. Um den Yumminator nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit vertreiben zu können, erhofft sich Marcus König 125.000 Euro und würde im Gegenzug 15 Prozent seiner Firmenanteile abgeben.