In fast jedem von uns schlummert noch das kleine Spielkind: Mit diesen Bürogadgets wird auch der Alltag einfacher.

Von Benedikt Wurdack

Warum sich selbst kasteien und den Spieldrang nicht zum Guten wenden? An den folgenden fünf Gagdets fürs Start-up-Büro wird fast jeder Gefallen finden und gleichzeitig noch ein bisschen mehr Produktivität aus sich herausholen.

FlapIt: Der Zähler für fast alles

Networking ist heutzutage ein wichtiges Thema, und für Start-ups sind besonders die sozialen Netzwerke unverzichtbar. Warum also nicht das Büro mit dem Counter von FlapIt verschönern und gleichzeitig den Überblick über den eigenen Stand im Internet behalten? Denn egal ob die Anzahl der Twitter-Follower, die Facebook-Likes oder die Bewertung bei Yelp gefragt sind, all diese Informationen können über den im Retro-Chic gehaltenen Zähler angezeigt werden.

Da immer mehr Kunden auf diese Zahlen vertrauen und sich von Onlinebewertungen leiten lassen, lohnt sich also auch das Ausstellen in Geschäftsräumen – und sei es nur, damit ein Kunde mit Ihren Social-Media-Konten interagiert, um die Anzeige tanzen zu lassen. Ihrer Internetpräsenz kommt es trotzdem zugute.