Ob Allianz, Porsche oder McKinsey: Zahlreiche große Unternehmen haben inzwischen eigene Digitaltöchter oder Zukunftslabore gegründet. Die Aktivitäten im Überblick.

Von Tobias Bayer

Porsche

Mit der „Porsche Digital GmbH“ hat der Autobauer aus Stuttgart-Zuffenhausen dieses Jahr eine eigene Digital-Tochter gegründet. Der Sitz des Unternehmens ist Ludwigsburg. Weitere Standorte sind in Berlin, im Silicon Valley und China geplant. Porsches Kompetenz-Zentrum soll sich zusammen mit Partnern um Konnektivität, Smart Mobility und autonomes Fahren kümmern. Dafür sind auch Beteiligungen an Venture-Capital-Fonds und Start-Ups geplant.