l Kategorie: Studie


Gründung: Deutschland nur im Mittelfeld

Gründung: Deutschland nur im Mittelfeld

In anderen Ländern Europas herrschen bessere Bedingungen, um ein Start-up zu gründen. Als Arbeitgeber gewinnt der Sektor unter Jüngeren neue Anhänger.

Studie: Gründer lieben ihr Unternehmen wie eigenes Kind

Studie: Gründer lieben ihr Unternehmen wie eigenes Kind

Forscher der Universität Helsinki haben in einer Untersuchung herausgefunden, dass Gründer ihr Start-up so sehr lieben wie Eltern ihre Kinder.

Studie: Warum aus vielen Existenzgründungen nichts wird

Studie: Warum aus vielen Existenzgründungen nichts wird

Angehende Gründer geben oft schon auf, bevor sie überhaupt angefangen haben – und das trotz einer guten Idee. Die Angst vor dem Scheitern lähmt sie.

Bitkom-Prognose: Digitalbranche weiterhin im Aufwind

Bitkom-Prognose: Digitalbranche weiterhin im Aufwind

Der Branchenverband Bitkom prophezeit der Digitalbranche ein Umsatzwachstum. Auch rund 21. 000 neue Jobs sollen entstehen.

RKW-Studie: Mittelstand kooperiert mit Start-ups

RKW-Studie: Mittelstand kooperiert mit Start-ups

Mehr als ein Drittel des deutschen Mittelstands kooperiert mit Start-ups. Vor allem die Informationsbranche zeigt Interesse an einer Zusammenarbeit.

Umfrage: Lust auf Start-up-Kultur

Umfrage: Lust auf Start-up-Kultur

Freiheiten und flexible Hierarchien: Die Gründerwelt ist für junge Menschen attraktiv, zeigt eine Umfrage. Der Standort Deutschland kann dabei mithalten.

Innovation: Mittelstand zögert bei Kooperation mit Start-ups

Innovation: Mittelstand zögert bei Kooperation mit Start-ups

Immer wieder loben Unternehmen die hohe Innovationsgeschwindigkeit von Start-ups. Doch wenn es um Kooperationen geht, dominiert noch die Vorsicht.

KPMG-Studie: Fin-Tech-Investitionen brechen ein

KPMG-Studie: Fin-Tech-Investitionen brechen ein

Die weltweiten Investitionen in Fin-Techs sind im vergangenen Jahr drastisch zurückgegangen – betroffen ist vor allem Europa.

Start-up-Mythen (III): Gründer brauchen Venture Capital

Start-up-Mythen (III): Gründer brauchen Venture Capital

Braucht man überhaupt Venture Capital, um ein Unternehmen zu gründen? Teil drei unserer Serie über den Mythos Start-up und Unternehmertum.

Innovationsstudie: Warum Start-ups spezielle Nachbarn brauchen

Innovationsstudie: Warum Start-ups spezielle Nachbarn brauchen

Drei Ökonomen wollten wissen, ob die Nachbarschaft die Schaffenskraft von Technologie-Unternehmen beeinflusst. Das Ergebnis zerstört einen Mythos.

Studie: Gründer in Baden-Württemberg vermissen Behandlung auf Augenhöhe

Studie: Gründer in Baden-Württemberg vermissen Behandlung auf Augenhöhe

Eine neue Studie zeigt: Kooperationen zwischen Start-ups und Großkonzernen liegen im Trend – doch Gründer sehen auch Probleme.

Studie: Das sind die Tech-Trends 2017

Studie: Das sind die Tech-Trends 2017

Von Virtual Reality über Künstliche Intelligenz bis zu E-Sports: Diese Technologien werden 2017 wichtig.

Studie: Diese fünf deutschen Start-ups wachsen am schnellsten

Studie: Diese fünf deutschen Start-ups wachsen am schnellsten

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte ermittelte die am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen. Auch fünf deutsche sind darunter.

Studie: Fünf deutsche Risikokapitalgeber gehören zu aktivsten weltweit

Studie: Fünf deutsche Risikokapitalgeber gehören zu aktivsten weltweit

Eine Untersuchung kürte die 100 wichtigsten Venture Capital-Gesellschaften weltweit. Darunter sind auch fünf deutsche.

Studie: Gründerinnen fühlen sich benachteiligt

Studie: Gründerinnen fühlen sich benachteiligt

Eine neue Studie zeigt: Gründerinnen in der Digitalwirtschaft fühlen sich benachteiligt – vor allem bei der Vergabe von Krediten.

Studie: Warum Frauen seltener gründen

Studie: Warum Frauen seltener gründen

Das Vermögen beeinflusst die Gründungsneigung, behaupten zwei Forscher aus Großbritannien. Frauen gründen daher seltener.

Venture Capital: Berlin an der Spitze

Venture Capital: Berlin an der Spitze

Berlin bleibt der wichtigste Standort für Venture Capital in Deutschland. Das geht aus einer neuen Studie der Technologiestiftung Berlin hervor.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter