l Kategorie: Start-Ups


Ideen vom Fließband

Ideen vom Fließband

Die Gründer des Startups “Venture Idea” hatten nicht nur eine gute Idee, sie versorgen sogar andere Unternehmen mit Ideen.

Lieblingsmusik gegen Tinnitus

Lieblingsmusik gegen Tinnitus

Erleichterung für Menschen mit Dauersausen im Ohr versprechen die drei jungen Gründer von Sonormed mit einem neuen Musikprogramm.

Per Suchmaschine den richtigen Fernbus finden

Per Suchmaschine den richtigen Fernbus finden

CheckmyBus soll helfen, den richtigen Fernbus zu finden.

Startup JustBook: Verkauf als richtiger Weg

Startup JustBook: Verkauf als richtiger Weg

JustBook wurde zwei Jahre nach dem Start verkauft – an das britische Luxushotel-Portal Secret Escapes.

Skipass aus dem Internet

Skipass aus dem Internet

Durch die Online-Plattform Snowbon.com kommen Kunden zu günstigen Skipässen und Liftbetreiber zu besserer Auslastung.

Startup Panono: Kameraball ist Crowdfunding-Hit

Startup Panono: Kameraball ist Crowdfunding-Hit

Durch Vorbestellungen hat Panono mehr als eine Million Dollar eingenommen. Doch die Berliner bekommen es mit Nachahmern zu tun.

Hans Stier: “Wir wollen ein Game Changer sein”

Hans Stier: “Wir wollen ein Game Changer sein”

Bonaverde hat eine neuartige Kaffeemaschine entwickelt, die Bohnen nicht nur mahlen und brühen, sondern auch rösten kann.

Startup: Kreditech auf Expansionskurs

Startup: Kreditech auf Expansionskurs

Nach einer größeren Kapitalrunde verstärkt sich das Hamburger Big-Data-Startup Kreditech personell. Finanzchef Rene Griemens erklärt warum.

Internet: Klassenfahrt ins Gründerwunderland

Internet: Klassenfahrt ins Gründerwunderland

Philipp Rösler und ein Airbus voller Internet-Gründer sind unterwegs ins Silicon Valley und hoffen auf Impulse und gute Werbung für die deutsche Startup-Szene.

Startup MyTaxi: Mehr Wettbewerb im Taxigewerbe

Startup MyTaxi: Mehr Wettbewerb im Taxigewerbe

MyTaxi, selbst erklärter „größter Feind“ der Taxiverbände, will mit einer neuen Software für mehr Wettbewerb im Taxigewerbe sorgen.

Blacklane: Klon statt Kooperation

Blacklane: Klon statt Kooperation

Limousinenfahrten per App vermitteln – mit dieser Geschäftsidee ist das Berliner Startup Blacklane erfolgreich.

Auf ins Valley, Teil 1: Ich bin dann mal weg

Auf ins Valley, Teil 1: Ich bin dann mal weg

Fabian Neuen und Atul Singh bauen ein englischsprachiges Online-Magazin auf, zu dem Experten aus allen Kontinenten beitragen.

Deutschlands High-Tech-Gründer: Immer älter, immer seltener.

Deutschlands High-Tech-Gründer: Immer älter, immer seltener.

Deutschland gehen die innovativen Gründer aus: Junge Technologieunternehmen sollen deshalb von Steuern und Sozialabgaben befreit werden.

Felix Haas: “Jedes Ticket zählt”

Felix Haas: “Jedes Ticket zählt”

Im Interview erklärt Mitgründer Felix Haas, wie das Münchner Startup mithilfe viralen Marketings in sozialen Netzwerke weiter zulegen will.

Startup: “Es geht ums Überleben”

Startup: “Es geht ums Überleben”

Am 9. Juni findet das Mini-Seedcamp mit 20 Startups statt – die Sieger qualifizieren sich für die Endrunde im September in London.

„Mache ich es für Google – oder für mich selbst?“

„Mache ich es für Google – oder für mich selbst?“

Gereon Frahling war Entwickler bei Google – und hat gekündigt. Nun hat er ein eigenes Startup in Köln.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸
  • Demo Day: Wie Edelsteine für den Einzelhandel

    Demo Day: Wie Edelsteine für den Einzelhandel

    Das Finale des ersten Metro Accelerator for Retail zieht fast 250 Investoren an. Neben Ideen für die Handelsbranche liefert der Demo Day aber noch eine weitere Erkenntnis.mehr
  • Kontakt ist ihr Geschäft

    Kontakt ist ihr Geschäft

    Smarte Bilderkennung, ein selbstfahrender Kiosk und intelligente Sensoren: Drei Start-ups verbinden auf innovative Weise Kunden und Händler mit ihren Produkten.mehr
  • Die Retter der Einkaufsmeile

    Die Retter der Einkaufsmeile

    Für Endzeitstimmung in Innenstadtfilialen sind diese Gründer nicht zu haben. Mit ihren Lösungen verstehen Händler ihre Kunden besser denn je – ohne dabei ein Vermögen ausgeben zu müssen.mehr

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter