l Kategorie: Regionen


Adventskalender: Littlelunch – die Überflieger

Adventskalender: Littlelunch – die Überflieger

Adventskalender mal anders: Bis zum 24. Dezember stellen wir das Produkt eines Start-ups vor. Im ersten Türchen: Littlelunch.

Bahnticket gegen Aufmerksamkeit: Start-up WelectGo setzt auf neues Konzept

Bahnticket gegen Aufmerksamkeit: Start-up WelectGo setzt auf neues Konzept

Die Kunden der App WelectGo können Bahntickets mit ihrer Aufmerksamkeit zahlen. In Düsseldorf scheint das Konzept zu funktionieren.

‪Start-ups-Jobs: Über 30 Webseiten und Tools für die Jobsuche‬‬‬‬

‪Start-ups-Jobs: Über 30 Webseiten und Tools für die Jobsuche‬‬‬‬

Wo lassen sich online die besten Jobs in der Digitalwirtschaft finden? Diese Webseiten und Tools helfen bei der Suche.

Mome: Erinnerungen zwischen Instagram und WhatsApp

Mome: Erinnerungen zwischen Instagram und WhatsApp

Drei Studenten hatten das Bilderchaos auf ihren Smartphones satt und wollten unvergessliche Momente festhalten. Entstanden ist die App Mome.

Start-up Eviscan: Digitale Forensik

Start-up Eviscan: Digitale Forensik

Das Start-up Eviscan aus Koblenz will die Arbeit der Forensik unterstützen – mit Hilfe moderner Technologien.

Start-up Particulate: Unternehmens-Spenden 4.0

Start-up Particulate: Unternehmens-Spenden 4.0

Das Start-up Particulate Solutions will Unternehmensspenden revolutionieren und wirkungsvoller gestalten.

Start-ups in der Provinz (V): Kumpan aus Remagen

Start-ups in der Provinz (V): Kumpan aus Remagen

Der Umwelt Gutes tun mit Spaß und Stil. Kumpan Electric bietet nostalgische Elektroroller made in Rheinland-Pfalz.

Start-ups in der Provinz (III): Stocard aus Mannheim

Start-ups in der Provinz (III): Stocard aus Mannheim

Auch in Mannheim entwickelte sich in den vergangenen Jahren eine Start-up-Szene. Ein prominenter Vertreter ist Stocard.

Studimed: Wie es mit dem Kölner Start-up weitergeht

Studimed: Wie es mit dem Kölner Start-up weitergeht

Studimed will Medizin-Studienplätze in Osteuropa vermitteln. Nun wollte das Start-up eine Niederlassung in Köln eröffnen – aber daraus wird vorerst nichts.

Start-up Kontist: Zwei Millionen Euro für Banking-App

Start-up Kontist: Zwei Millionen Euro für Banking-App

Noch vor dem offiziellen Launch hat das Berliner Start-up Kontist seine zweite Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Start-up aus Darmstadt: Kimeta erleichtert die Jobsuche

Start-up aus Darmstadt: Kimeta erleichtert die Jobsuche

Das Start-up Kimeta aus Darmstadt will die Jobsuche angenehmer gestalten – und hat damit großen Erfolg.

Rückschlag für Protonet: Crowd bekommt Geld zurück

Rückschlag für Protonet: Crowd bekommt Geld zurück

Protonet hat Probleme mit seiner Smart-Home-Steuerung. Der einstige Crowdfunding-Rekordhalter zahlt seinen Unterstützern das Geld zurück.

Venture Capital: Berlin an der Spitze

Venture Capital: Berlin an der Spitze

Berlin bleibt der wichtigste Standort für Venture Capital in Deutschland. Das geht aus einer neuen Studie der Technologiestiftung Berlin hervor.

Start-ups revolutionieren die Erotik-Branche

Start-ups revolutionieren die Erotik-Branche

Sie verkaufen vernetzte Vibratoren und designen vegane Kondome. In Berlin krempeln junge Gründer eine Branche gehörig um. Als Sex-Start-ups wollen die Unternehmen aber nicht bezeichnet werden.

Was wurde eigentlich aus TradeMachines?

Was wurde eigentlich aus TradeMachines?

Das Google für Gebrauchtmaschinen wächst rasant und hat sich nun Geld und einen Ex-Rocket-Spezialisten als Geschäftsführer geholt.

Brexit: Londoner Start-up zieht nach Köln

Brexit: Londoner Start-up zieht nach Köln

Nach dem Brexit lockt Berlin britische Start-ups. Ein erstes Jungunternehmen wechselt nun den Standort und entscheidet sich dabei für Köln.

Lebensmittel: Emmas Enkel macht alle Filialen dicht

Lebensmittel: Emmas Enkel macht alle Filialen dicht

Emmas Enkel galt als Prototyp des modernen Lebensmittel-Händlers. Doch die Kombination von Online-Lieferdienst und klassischen Läden hat nicht funktioniert.

Carjump: Berliner Start-up expandiert weiter

Carjump: Berliner Start-up expandiert weiter

Das Berliner Start-up Carjump expandiert nach Österreich, Italien und Schweden. Mittlerweile führt Carjump knapp 28.000 Fahrzeuge.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸
  • Schnellstart für mehr Start-ups

    Schnellstart für mehr Start-ups

    Der Metro Accelerator wächst und nimmt dieses Jahr erstmals zwei Gruppen von Start-ups mit digitalen Lösungen für Händler und Restaurants auf.mehr
  • Neue Kunden, neue Partner, neuer Name

    Neue Kunden, neue Partner, neuer Name

    Das Start-up Frag Paul hat steile Lern- und Wachstumskurven hinter sich. Im Metro Accelerator haben die Gründer vor allem gelernt, wie sie wirklich glänzen können.mehr
  • 52 Millionen gute Nachrichten

    52 Millionen gute Nachrichten

    Zum Bewerbungsstart des diesjährigen Metro Accelerators präsentieren die Organisatoren gleich mehrere Erfolgsgeschichten – und ein weiteres Förderprogramm.mehr

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter