l Kategorie: Regionen


Helpling: „Werden keine deutschen Anbieter mehr übernehmen“

Helpling: „Werden keine deutschen Anbieter mehr übernehmen“

Das Putzportal Helpling will zehn Millionen Euro bis Ende 2015 investieren – aber nicht in weitere Übernahmen. Eine klare Ansage an Konkurrent Book A Tiger.

Interactive Cologne: Blick in die digitale Glaskugel

Interactive Cologne: Blick in die digitale Glaskugel

Wie werden wir künftig leben, arbeiten, unsere Freizeit verbringen? Die Interactive Cologne befasst sich in einer Mischung aus Konferenz, Start-up-Lab und Festival mit der digitalen Zukunft.

Noah: Auf der Suche nach dem nächsten Google

Noah: Auf der Suche nach dem nächsten Google

Wenn Gründer auf Konzernie trifft: Auf der Noah-Konferenz diskutierten aufstrebende und bewährte Firmen, wer die nächste digitale Revolution anführen wird.

Exklusiv: Sixtyone Minutes bietet Butler-Dienst für Unternehmen

Exklusiv: Sixtyone Minutes bietet Butler-Dienst für Unternehmen

Das Start-up Sixtyone Minutes erfüllt Wünsche, für die viele keine Zeit haben. Jetzt will der mobile Assistent seinen Service auch für Unternehmen anbieten.

Oliver Samwer auf der Noah: „Burnout ist nichts für mich“

Oliver Samwer auf der Noah: „Burnout ist nichts für mich“

Die Kopierkatze der Berliner Start-up-Szene zeigt sich auf der Noah-Konferenz in Berlin handzahm. Nur manchmal kommt noch der bissige Oliver Samwer durch.

Von Bayern ins Silicon Valley: Andy von Bechtolsheim

Von Bayern ins Silicon Valley: Andy von Bechtolsheim

Er war Pate bei der Gründung von Google: Der deutsche Unternehmer Andreas von Bechtolsheim gehört zu den ganz Großen im Silicon Valley – und gibt sich bescheiden.

Warum sich Jimdo für einen Investor entschieden hat

Warum sich Jimdo für einen Investor entschieden hat

Der Plattform Jimdo lag nie viel an Investoren – bis jetzt. Am Montag gab das Start-up seine erste große Finanzierungsrunde bekannt. Wie es dazu kam.

Tado expandiert in die USA und Südeuropa

Tado expandiert in die USA und Südeuropa

Das Energie-Start-up Tado kündigt den Martkstart in den USA und Südeuropa an. Dort nehmen die Münchner statt wie bisher Heizungen Klimaanlagen ins Visier.

Israelis in Berlin: “Keine Angst vor einem Fehlschlag”

Israelis in Berlin: “Keine Angst vor einem Fehlschlag”

Berlin zieht Unternehmer aus aller Welt an. Auch immer mehr Israelis kommen, um zu gründen. Aber wer sind sie und was zieht an? Eine Spurensuche.

Wie Crowdfunding den Immobilienmarkt revolutioniert

Wie Crowdfunding den Immobilienmarkt revolutioniert

Die Crowdfunding-Branche ist auf dem Vormarsch und wird immer stärker. Jetzt erobert sie auch den hartumkämpften Immobilienmarkt.

Microsoft übernimmt wohl 6Wunderkinder

Microsoft übernimmt wohl 6Wunderkinder

Microsoft will nach Informationen des „Manager Magazins“ eines der bekanntesten Berliner Startups übernehmen: 6Wunderkinder

FinTech: Frankfurt lässt sich den Titel wegschnappen

FinTech: Frankfurt lässt sich den Titel wegschnappen

Start-up-Hauptstadt ist Berlin, FinTech-Hauptstadt ist Frankfurt. Es wäre schön, wenn das so bleibt. Aber die Realität sieht anders aus.

Medien-Start-ups: Die Unterschiede, wenn Frauen gründen

Medien-Start-ups: Die Unterschiede, wenn Frauen gründen

Die Start-up-Szene ist noch immer von Männern dominiert. Doch im Medienbereich gründen auch verstärkt Frauen. Wir stellen einige von ihnen vor.

Gründende Mütter: Mit weniger mehr erreichen

Gründende Mütter: Mit weniger mehr erreichen

Kinder haben und ein Unternehmen gründen: Das ist eine Herausforderung. Seit einem Jahr gibt es Mompreneurs. Das Berliner Gründernetzwerk vernetzt Mütter, die ein Unternehmen gründen.

FinTechs: Auf Kuschelkurs mit Banken

FinTechs: Auf Kuschelkurs mit Banken

Stellen innovative FinTechs eine ernsthafte Bedrohung für Banken dar? Ein Podium diskutierte die Frage und fand zu einem friedvollen Konsens. Vorerst.

Start-up GoButler: SMS-Dienst will die USA erobern

Start-up GoButler: SMS-Dienst will die USA erobern

Ehemalige Rocket-Internet-Manager bieten einen Butlerservice per SMS und wollen damit sogar die US-Konkurrenz überholen.

Technologieregion Jena: Was sie so attraktiv macht

Technologieregion Jena: Was sie so attraktiv macht

Die Universitätsstadt Jena schafft perfekte Anreize für junge Gründer, vor allem in den Bereichen Medizintechnik und Softwareentwicklung.

IBM startet Digital City in Berlin

IBM startet Digital City in Berlin

Der Konzern IBM baut gemeinsam mit der Stadt Berlin eine IT-Plattform, die Digital City, auf. Sie soll eine zentrale Anlaufstelle für Start-ups werden.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter