l Kategorie: München


AngelCab: Wie auch ein Nischen-Produkt Erfolg hat

AngelCab: Wie auch ein Nischen-Produkt Erfolg hat

Das Start-up AngelCab hat gestern in den Löwen kein Investment bekommen. Wie es für die Brüder weitergeht.

Das ist das erfolgreichste Start-up bei „Bits & Pretzels“

Das ist das erfolgreichste Start-up bei „Bits & Pretzels“

Mit geklonten Superanwälten, programmierbaren Vibratoren oder künstlicher Haut versuchten die Start-ups bei „Bits & Pretzels“ die Jury zu überzeugen.

Rocket-CTO Hardenberg: „Wir werden jede Woche gehackt“

Rocket-CTO Hardenberg: „Wir werden jede Woche gehackt“

Christian von Hardenberg kümmert sich bei Rocket Internet um das Herz der Start-ups: die Technik. Auf der Bits & Pretzels gewährt er Einblick in die Arbeit.

Bits & Pretzels: Wie Gründer an Programmierer kommen

Bits & Pretzels: Wie Gründer an Programmierer kommen

Um gute Programmierer müssen Start-ups kämpfen. Auf der „Bits & Pretzels“ erklärt Ex-Swoodoo-CTO Lars Jankowfsky, wie Gründer sie halten können.

Landpack: Verpackungen vom Gerstenfeld

Landpack: Verpackungen vom Gerstenfeld

Mit Versandboxen aus Stroh statt Styropor will Landpack dem Onlinehandel mit Lebensmitteln zum Durchbruch verhelfen.

Bits & Pretzels: Gründer in Lederhosen

Bits & Pretzels: Gründer in Lederhosen

„Laptop und Lederhosen“ sind auf der „Bits & Pretzels“ allgegenwärtig. Der Runtastic-Chef gab Tipps für Gründer, der Adidas-Boss gestand Überraschendes.

Bits & Pretzels: Verfolgen Sie das Gründerfestival hier live!

Bits & Pretzels: Verfolgen Sie das Gründerfestival hier live!

Auf der „Bits & Pretzels“ trifft sich in München die deutsche und internationale Start-up-Szene. Verfolgen Sie das Gründer-Festival hier live bei uns!

Bits & Pretzels: „Endlich muss ich Münchner nicht mehr in Berlin treffen“

Bits & Pretzels: „Endlich muss ich Münchner nicht mehr in Berlin treffen“

Die „Bits & Pretzels“ holt die ganze Start-up-Szene nach München. Wie aus regionalem Netzwerken ein internationales Event wurde.

Finanzierungsrunden: Diese Start-ups hatten Glück

Finanzierungsrunden: Diese Start-ups hatten Glück

Wer an die Start-up-Szene denkt, verbindet sie oft mit Berlin, erst danach folgen München oder Köln. Ein Fehler, wie diese Finanzierungsrunden zeigen.

ProSiebenSat.1: Wie Start-ups das Geschäft bereichern

ProSiebenSat.1: Wie Start-ups das Geschäft bereichern

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 war auf Einkaufstour – und hat dabei mehrere namhafte Start-ups übernommen. Ein Überblick.

Shopwings zieht sich aus Deutschland zurück

Shopwings zieht sich aus Deutschland zurück

Der Einkaufshelfer Shopwings beendet laut eines Medienberichts das Geschäft in Deutschland. Offiziell spricht das Start-up von einer „Fokusverlagerung“.

ESA: Nicht nur was für Weltraumfreaks

ESA: Nicht nur was für Weltraumfreaks

Die Europäische Weltraumorganisation ESA fördert mit ihrem Gründerprogramm Start-ups europaweit. Gefördert wird nur, wer innovativ denkt.

Intrapreneurship – Ende der Gründerfreiheit oder Chance?

Intrapreneurship – Ende der Gründerfreiheit oder Chance?

Gründungsideen im großen Unternehmen verwirklichen? Viele lehnen das ab. Manfred Tropper erklärt, was für Vorteile das haben kann.

Von Bayern ins Silicon Valley: Andy von Bechtolsheim

Von Bayern ins Silicon Valley: Andy von Bechtolsheim

Er war Pate bei der Gründung von Google: Der deutsche Unternehmer Andreas von Bechtolsheim gehört zu den ganz Großen im Silicon Valley – und gibt sich bescheiden.

Tado expandiert in die USA und Südeuropa

Tado expandiert in die USA und Südeuropa

Das Energie-Start-up Tado kündigt den Martkstart in den USA und Südeuropa an. Dort nehmen die Münchner statt wie bisher Heizungen Klimaanlagen ins Visier.

Gründerkurse im Gefängnis: Wenn Straftäter von Start-ups lernen

Gründerkurse im Gefängnis: Wenn Straftäter von Start-ups lernen

In Bayern können Straftäter vor ihrer Entlassung Gründerkurse belegen. Eine Studie zeigt nun, dass die Kurse tatsächlich helfen – nicht nur beim Gründen.

IDnow: Erfolg mit Verspätung

IDnow: Erfolg mit Verspätung

Das Start-up IDnow ersetzt das unbeliebte Postident-Verfahren durch Videochats. Anfangs war ein Konkurrent dabei schneller – doch nun haben die Münchner prominente Kunden gewonnen.

ISPO: Die jungen Sportlichen

ISPO: Die jungen Sportlichen

Auf der Sportartikelmesse ISPO geht es nicht nur um etablierte Namen wie Adidas oder Nike, sondern um neue Ideen. Da kommen Start-ups ins Spiel.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter