l Kategorie: München


Icaros: Muskeltraining im Flugsimulator

Icaros: Muskeltraining im Flugsimulator

Icaros kombiniert Fitnesstraining und Computerspiel. Das Münchner Start-up will damit vom Virtual-Reality-Boom profitieren.

Slideflight: Senovo investiert Millionenbetrag

Slideflight: Senovo investiert Millionenbetrag

Die Idee zu Slideflight entstand einst in den Räumen des Risikokapitalgebers Senovo. Nun hat dieser eine siebenstellige Summe in die Ausgründung investiert.

Ascending Technologies: Intel kauft deutschen Drohnen-Entwickler

Ascending Technologies: Intel kauft deutschen Drohnen-Entwickler

Intel setzt bei Drohnen auf Technik aus Deutschland. Der US-Konzern übernimmt die Firma Ascending Technologies aus Krailing bei München.

Wohlfühlen im Büro: Was eine Feelgood-Managerin macht

Wohlfühlen im Büro: Was eine Feelgood-Managerin macht

Sie dekoriert, sie kocht, sie hört zu: Als Feelgood-Managerin sorgt Eva Muhr in einem Münchner Start-up dafür, dass sich die Mitarbeiter im Büro wohlfühlen.

Süßer die Kasse nie klingelt: Start-ups und das Weihnachtsgeschäft

Süßer die Kasse nie klingelt: Start-ups und das Weihnachtsgeschäft

An Weihnachten geht für manche Gründer die Arbeit richtig los. Sie fahren den Großteil ihres Umsatzes mit dem Weihnachtsgeschäft ein.

ProGlove gewinnt den Neumacher-Wettbewerb

ProGlove gewinnt den Neumacher-Wettbewerb

Mit einem intelligenten Handschuh hat ProGlove den Gründerwettbwerb gewonnen. Wie die Idee entstand und was die Juroren sagen.

Millionenfinanzierung für Caremondo

Millionenfinanzierung für Caremondo

Das Start-up Caremondo hat ein Portal für Medizintourismus aufgebaut. Nun erhält es einen siebenstelligen Betrag, unter anderem von Holtzbrinck Ventures.

Handgemacht: Gründer im Handarbeitsrausch

Handgemacht: Gründer im Handarbeitsrausch

Der „Do it yourself“-Markt boomt: Das Angebot reicht von Mützen – natürlich handgemacht – bis hin zu Erklärvideos im Internet.

Smart Home: Tado sammelt 15 Millionen Euro ein

Smart Home: Tado sammelt 15 Millionen Euro ein

Millionen für ein Smart-Home-System: Das Münchner Start-up Tado erhält in einer Finanzierungsrunde 15 Millionen Euro – unter anderem von Siemens.

AngelCab: Wie auch ein Nischen-Produkt Erfolg hat

AngelCab: Wie auch ein Nischen-Produkt Erfolg hat

Das Start-up AngelCab hat gestern in den Löwen kein Investment bekommen. Wie es für die Brüder weitergeht.

Das ist das erfolgreichste Start-up bei „Bits & Pretzels“

Das ist das erfolgreichste Start-up bei „Bits & Pretzels“

Mit geklonten Superanwälten, programmierbaren Vibratoren oder künstlicher Haut versuchten die Start-ups bei „Bits & Pretzels“ die Jury zu überzeugen.

Rocket-CTO Hardenberg: „Wir werden jede Woche gehackt“

Rocket-CTO Hardenberg: „Wir werden jede Woche gehackt“

Christian von Hardenberg kümmert sich bei Rocket Internet um das Herz der Start-ups: die Technik. Auf der Bits & Pretzels gewährt er Einblick in die Arbeit.

Bits & Pretzels: Wie Gründer an Programmierer kommen

Bits & Pretzels: Wie Gründer an Programmierer kommen

Um gute Programmierer müssen Start-ups kämpfen. Auf der „Bits & Pretzels“ erklärt Ex-Swoodoo-CTO Lars Jankowfsky, wie Gründer sie halten können.

Landpack: Verpackungen vom Gerstenfeld

Landpack: Verpackungen vom Gerstenfeld

Mit Versandboxen aus Stroh statt Styropor will Landpack dem Onlinehandel mit Lebensmitteln zum Durchbruch verhelfen.

Bits & Pretzels: Gründer in Lederhosen

Bits & Pretzels: Gründer in Lederhosen

„Laptop und Lederhosen“ sind auf der „Bits & Pretzels“ allgegenwärtig. Der Runtastic-Chef gab Tipps für Gründer, der Adidas-Boss gestand Überraschendes.

Bits & Pretzels: Verfolgen Sie das Gründerfestival hier live!

Bits & Pretzels: Verfolgen Sie das Gründerfestival hier live!

Auf der „Bits & Pretzels“ trifft sich in München die deutsche und internationale Start-up-Szene. Verfolgen Sie das Gründer-Festival hier live bei uns!

Bits & Pretzels: „Endlich muss ich Münchner nicht mehr in Berlin treffen“

Bits & Pretzels: „Endlich muss ich Münchner nicht mehr in Berlin treffen“

Die „Bits & Pretzels“ holt die ganze Start-up-Szene nach München. Wie aus regionalem Netzwerken ein internationales Event wurde.

Finanzierungsrunden: Diese Start-ups hatten Glück

Finanzierungsrunden: Diese Start-ups hatten Glück

Wer an die Start-up-Szene denkt, verbindet sie oft mit Berlin, erst danach folgen München oder Köln. Ein Fehler, wie diese Finanzierungsrunden zeigen.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter