l Kategorie: Berlin


Kindermode: Millionenbetrag für Tausendkind

Kindermode: Millionenbetrag für Tausendkind

Frisches Kapital für Tausendkind: Das Berliner Start-up sammelt Millionen für seinen Webshop ein. Damit will das Unternehmen sein Sortiment ausbauen.

Berlin: Besser als das Silicon Valley

Berlin: Besser als das Silicon Valley

Die Hauptstadt zieht nicht nur Gründer aus der Bundesrepublik an. Auch ausländische Unternehmer kommen nach Berlin – nicht nur wegen günstiger Mieten.

Rocket Internet spaltet Kommunikationsagentur ab

Rocket Internet spaltet Kommunikationsagentur ab

Der Start-up-Inkubator Rocket Internet hat seine Kommunikationsabteilung ausgegründet – und damit große Teil seiner PR-Abteilung ausgelagert. Das Ziel: Neue Start-ups ansprechen.

Tollabox: Aus für die Bastelkiste

Tollabox: Aus für die Bastelkiste

Das Berliner Start-up Tollabox ist pleite. Das ist nicht nur bitter für die Gründer, sondern auch für die Crowd, die das Projekt finanzierte.

Start-up Juniqe: Kunst auf dem T-Shirt

Start-up Juniqe: Kunst auf dem T-Shirt

Exklusiv: Die Berliner Jungunternehmer von Juniqe bieten die Werke von Hunderten internationaler Künstler an – künftig in Zusammenarbeit mit Cewe.

Wimdu: Werbe-Deal mit Berlusconis Mediaset

Wimdu: Werbe-Deal mit Berlusconis Mediaset

Statt Geld bekommt die Rocket-Internet-Ausgründung Wimdu Werbeplätze von Mediaset. Das passt gut in die Marketingstrategie des Airbnb-Konkurrenten.

Start-up Luuv: Filmen ohne Wackelbilder

Start-up Luuv: Filmen ohne Wackelbilder

Um wackelfreie Filme zu drehen, begann Felix Kochbeck in seiner Freizeit, ein Schwebestativ zu entwickeln. Er gründete 2014 das Berliner Startup Luuv.

Start-up: Braukunst Berlin verkauft Bier nach Winzerart

Start-up: Braukunst Berlin verkauft Bier nach Winzerart

Braukunst Berlin verkauft Bier nach Winzerart. Bald kommt die dritte Sorte.

Gen-Tests im Zeitraffer

Gen-Tests im Zeitraffer

Oak Labs will mit Hilfe computerisierter Simulationen genetische Fingerabdrücke und andere Anwendungen der Molekularbiologie beschleunigen.

Beim Handy-Entsperren lernen

Beim Handy-Entsperren lernen

Mit der App „Unlock your Brain“, wollen Simon Smend und Felix Nienstädt das Smartphone zu einem Instrument des Wissenserwerbs machen.

Coca Cola finanziert deutsche Start-ups

Coca Cola finanziert deutsche Start-ups

Auch Coca Cola setzt auf Gründer: Nun startet mit Home-eat-home das erste deutsche Start-up, das komplett von dem Getränkekonzern finanziert wurde.

Standort: Großstädte buhlen um die Gründer

Standort: Großstädte buhlen um die Gründer

Der Großstadt-Streit sorgt für Diskussionen in der Startup-Szene. Ein Interview mit dem Stadtmarketing-Forscher Sebastian Zenker.

Startup Pagido: Schnelles Geld für Freiberufler

Startup Pagido: Schnelles Geld für Freiberufler

Freiberufler müssen oft lange auf ihr Geld warten. Mit Pagido haben die Gründer einen Ausweg für alle Leidensgenossen geschaffen.

Der Briefschreiber

Der Briefschreiber

Je seltener handgeschriebene Briefe werden, desto größer ist ihr emotionaler Wert. Thorsten Petzold hat aus dieser Erkenntnis ein Unternehmen gemacht.

Sicherer Surfen

Sicherer Surfen

Das Berliner Startup ZenGuard bietet ein Programm für den Internet-Browser an, mit dem das surfen sicherer wird und sich Blockaden umgehen lassen.

Sensorberg verkauft Signalfeuer für Sparkassen

Sensorberg verkauft Signalfeuer für Sparkassen

Diese Technologie ist jetzt besonders angesagt: Beacons, auf deutsch Signalfeuer. Davon will auch das Start-up Sensorberg profitieren.

Die Platzanweiser von Quandoo

Die Platzanweiser von Quandoo

Schon beim Rabattportal Groupon bescherte Philipp Magin vielen Restaurants massenhaft Gäste. Nun gründete er ein neues.

CloudControl verdoppelt sein Geschäft

CloudControl verdoppelt sein Geschäft

Das Berliner Startup CloudControl übernimmt den US-Wettbewerber DotCloud. Die Deutschen können ihr Geschäft mit der US-Übernahme deutlich ausbauen.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter