l Kategorie: Know-How


Rahmenbedingungen für Gründer “mittelmäßig”

Rahmenbedingungen für Gründer “mittelmäßig”

Eine Exklusivstudie belegt: Die Rahmenbedingungen für Existenzgründer in Deutschland sind bestenfalls mittelmäßig – und es fehlt den Bürgern an Risikolust.

FinTech – die Branche der Zukunft

FinTech – die Branche der Zukunft

Gründen trifft auf Lehre: Studierende der HHL Leipzig haben einen Kongress zum Thema FinTech organisiert. Dabei ging es auch um die Probleme der Branche.

Tschüss Chef – ich mach mich selbstständig!

Tschüss Chef – ich mach mich selbstständig!

Seine feste Stelle zugunsten eines eigenen Unternehmens aufgeben – davon träumen viele. Doch nur wenige trauen sich das. Drei junge Gründer erzählen von ihren Erfahrungen.

Gute Chancen für Start-ups auf dem Messerummel

Gute Chancen für Start-ups auf dem Messerummel

Wer neu gründet, muss sich bekannt machen. Da können Messen einen ein gutes Stück nach vorne bringen. Wer die Kosten scheut, kann auf staatliche Förderung hoffen.

Stuttgart: Neues Gründerzentrum fürs Ländle

Stuttgart: Neues Gründerzentrum fürs Ländle

In Stuttgart gibt es einen neuen Gründercampus. Die private Initiative will Start-up-Förderung in Baden-Württemberg besser bündeln.

Wie Start-ups den Wein-Handel erneuern wollen

Wie Start-ups den Wein-Handel erneuern wollen

Konsumenten kaufen immer öfter Wein im Internet. Junge Unternehmer nutzen diese neue Lust am Online-Shopping für ihre ausgefallenen Geschäftsmodelle.

Mit Alpenblick: Gründen in Österreich und der Schweiz

Mit Alpenblick: Gründen in Österreich und der Schweiz

Wen es als Unternehmer in die Alpenrepubliken zieht, der findet in Österreich Bürokratie und in der Schweiz falsche Bescheidenheit – aber auch neue Geschäftsperspektiven.

Start-ups für den Hund stehen hoch im Kurs

Start-ups für den Hund stehen hoch im Kurs

Die Deutschen lieben ihre Haustiere, insbesondere den Hund. Kein Wunder, dass der Markt für Produkte jeglicher Art stetig wächst. Das haben auch Start-ups erkannt.

Wenn die Heimat wichtiger ist als der Erfolg

Wenn die Heimat wichtiger ist als der Erfolg

Für manche Gründer ist der Erfolg nur zweitrangig, wichtiger ist die Nähe zur Heimat. Deshalb gründen sie auch in eher strukturschwachen Regionen. Ein Blick in den Osten Deutschlands.

Lieber allein als im Team: Neun Tipps für Solopreneure

Lieber allein als im Team: Neun Tipps für Solopreneure

Ohne Geld, ohne Innovation, ohne Team – Gründen muss nicht kompliziert sein. Solopreneure starten alleine durch. Wie geht das? Neun Tipps.

Günter Faltin: Der Entrepreneur steckt in jedem von uns

Günter Faltin: Der Entrepreneur steckt in jedem von uns

In seinem neuen Buch „Wir sind das Kapital“ gibt Professor Günter Faltin eine praxisnahe Anweisung zum Gründen – und schießt damit gegen Konventionen.

Solopreneur oder Teamgründer: Was das bessere Konzept ist

Solopreneur oder Teamgründer: Was das bessere Konzept ist

Alleine gründen oder im Team ist häufig eine Typ-Frage. Beide Konzepte haben etwas für sich. Eine Abwägung zwischen Gruppen- und Einzelkämpfern.

Welche Rechtsform ist die richtige für mein Start-up?

Welche Rechtsform ist die richtige für mein Start-up?

Von der Wahl der Rechtsform hängt viel für ein Start-up ab. Wer trifft die Entscheidungen, wer haftet und – ganz banal – wie firmiert das junge Unternehmen?

Lifestyle-Start-up: Alles Trend oder was?

Lifestyle-Start-up: Alles Trend oder was?

Kaffee, Tee, Reis und Pfeffer gibt es mittlerweile auch als Premium-Produkte für den besonderen Genuss. Wie Start-ups aus Lebensmitteln Lifestyle-Produkte machen.

Kolumne: Mobile Payment – Die Party geht erst noch los

Kolumne: Mobile Payment – Die Party geht erst noch los

Das Bezahlen mit Smartphones haben Startups genauso für sich entdeckt wie die Big Player. Der große Boom wird bald folgen – ganz bestimmt.

Der Gründer als Popstar

Der Gründer als Popstar

Steve Jobs, Richard Branson, Elon Musk: Viele erfolgreiche Gründer stechen durch ihr Charisma hervor – doch müssen Unternehmer unbedingt Rampensäue sein?

Das sind die besten Hochschulen für Gründer

Das sind die besten Hochschulen für Gründer

An Hochschulen wird immer mehr gegründet – das liegt nicht zuletzt an verbesserten Rahmenbedingungen. Es gibt allerdings noch viel zu tun.

Wearables: Technologie trifft Mode

Wearables: Technologie trifft Mode

An Wearables für die Kleidung wird kräftig geforscht – sie könnte eine der bedeutsamsten Schnittstellen zwischen Mode- und Start-up-Branche werden.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter