l Kategorie: Allgemein


ArangoDB: Finanzierung für US-Expansion

ArangoDB: Finanzierung für US-Expansion

Das Software-Start-up sammelt 4,2 Millionen Euro von Target Partners ein. Damit wollen die Kölner ihre Open-Source-Lösung jenseits des Atlantiks vermarkten.

Mobisol: Solarexperten kaufen in Kenia zu

Mobisol: Solarexperten kaufen in Kenia zu

Sonnenenergie für Afrika – gestartet und gesteuert aus Berlin. Darauf setzt Mobisol. Jetzt verstärkt sich das Start-up mit einer Tech-Firma.

Zinspilot: Zwei Milliarden Euro vermittelt

Zinspilot: Zwei Milliarden Euro vermittelt

In sieben Monaten verdoppelt das Portal die Höhe der vermittelten Einlagen. Und Fintechs freuen sich: Die Wechselbereitschaft vieler Kunden bleibt hoch.

Project A: Mehr Geld für Video-Ärzte

Project A: Mehr Geld für Video-Ärzte

Namhafte Investoren stecken 20 Millionen Euro in das schwedische Start-up Kry. Das Geld könnte auch beim Sprung nach Deutschland helfen.

Onlineshop Lazada: Rocket Internet verkauft an Alibaba

Onlineshop Lazada: Rocket Internet verkauft an Alibaba

Der chinesische Onlineriese Alibaba übernimmt den Onlineshop Lazada von Rocket Internet für 243 Millionen Euro.

Kolumne: Warum Karrierebrüche erfolgreich machen

Kolumne: Warum Karrierebrüche erfolgreich machen

Karrierebrüche sind nicht nur lehrreich, sie sind sogar die eigentlichen Erfolgsfaktoren einer beruflichen Laufbahn, findet unsere Kolumnistin Tijen Onaran.

BillFront: Expansion in deutschen Markt

BillFront: Expansion in deutschen Markt

Das FinTech expandiert mit einer 7,5 Millionen Euro Finanzierung für das Berliner Ad-Tech Unternehmen Fyber in den deutschen Markt.

Capnamic Ventures: Neuer Fonds ist 115-Millionen Euro schwer

Capnamic Ventures: Neuer Fonds ist 115-Millionen Euro schwer

Summen zwischen 500.000 und drei Millionen Euro sollen vorwiegend in B2B-Start-ups investiert werden. Unter den Geldgebern ist auch der Netzwerkausrüster Cisco.

PlanRadar: Millionenfinanzierung für die Baumängel-Software

PlanRadar: Millionenfinanzierung für die Baumängel-Software

Zu den Investoren des Wiener Start-ups gehören die Berliner Volksbanken. Die Gründer wollen nun das Team aufstocken und nach Osteuropa expandieren.

Wefox: Das Insurtech will eigene Versicherungen anbieten

Wefox: Das Insurtech will eigene Versicherungen anbieten

Das Schwesterunternehmen One will im September mit Hausrat- und Haftpflichtversicherungen starten. Munich Re unterstützt das Start-up.

Versicherungs-Robo-Advisor: Clark und Mobile Bank N26 starten Kooperation

Versicherungs-Robo-Advisor: Clark und Mobile Bank N26 starten Kooperation

Das InsurTech Clark und die Mobile Bank N26 lancieren gemeinsam einen digitalen Versicherungsservice.

Übernahme: Werkzeugspezialist Hoffmann SE kauft Contorion

Übernahme: Werkzeugspezialist Hoffmann SE kauft Contorion

Der digitale Fachhändler für Handwerks- und Industriebedarf Contorion wird Teil der Hoffmann Group. Zur Kaufsumme wurde nichts bekannt.

Bitkom-Umfrage: Börsengang für die meisten Start-ups kein Thema

Bitkom-Umfrage: Börsengang für die meisten Start-ups kein Thema

Der Anteil der Gründer, die sich einen Börsengang vorstellen können, schrumpft. Aktuell würden 14 Prozent der Start-ups diesen Schritt wagen.

E-Sports: Abgezockte Gründer

E-Sports: Abgezockte Gründer

In der E-Sports-Branche werden spannende Start-ups sichtbar. Die Gründer bringen gute Ideen mit – und profitieren von einem wachsenden Markt.

Brexit: Wechselwelle bleibt (noch) aus

Brexit: Wechselwelle bleibt (noch) aus

Nach dem Brexit hofften deutsche Gründerzentren auf die große Umzugswelle von der Insel. Noch zögern aber viele Start-ups und Talente.

Startup-Verband: Wunschliste an die nächste Regierung

Startup-Verband: Wunschliste an die nächste Regierung

100 deutsche Start-ups sammeln ihre Ideen für ein gründerfreundlicheres Ökosystem. Darunter: Weniger Bürokratie, mehr Bildung und einfachere Steuergesetze.

Allthings: Investoren bauen auf Immobilien-Plattform

Allthings: Investoren bauen auf Immobilien-Plattform

Mit einem App-Store für den Immobiliensektor will das deutsch-schweizerische Start-up punkten. Jetzt stecken Geldgeber umgerechnet 2,3 Millionen Euro in das Unternehmen.

Studie: USA reizt deutsche Gründer weniger

Studie: USA reizt deutsche Gründer weniger

Das gelobte Start-up-Land verliert an Attraktivität, zeigt eine Bitkom-Umfrage. Weniger Bürokratie und mehr Kapital bleiben jedoch verlockende Argumente.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter