l Kategorie: Meinung


Kolumne: Generation Widerspruch

Kolumne: Generation Widerspruch

Die Start-up-Szene erfindet neue, umweltfreundliche Pfandsysteme für den ´Coffee to go´ und feiert gleichzeitig Unternehmen, die Essen, in Plastik verpackt, per Post liefern. Absurd, sagt Meike Haagmans.

Zum goldenen Hirschen: „Wir suchen Start-ups, die unser Geschäft disruptieren”

Zum goldenen Hirschen: „Wir suchen Start-ups, die unser Geschäft disruptieren”

Die Kreativagentur geht unter die Investoren – und guckt sich auch für die eigenen Kunden um. Wie man diesen Spagat schaffen will, berichtet Xavier Sarras.

Kolumne: Zeit, dass sich etwas bewegt

Kolumne: Zeit, dass sich etwas bewegt

Der Koalitionsvertrag verspricht zahlreiche Maßnahmen für Start-ups. Klingt gut? Ja, aber nur in der Theorie, denn umgesetzt wurde davon bislang keine einzige, kritisiert Niklas Veltkamp.

Kolumne:  Das Ende des Tunnelblicks

Kolumne:  Das Ende des Tunnelblicks

Erfahrene Gründer in Form eines Beirats mit an Bord zu haben ist ein Gewinn für jedes Start-up, findet Meike Haagmans – sogar dann, wenn sie manchmal unangenehme Fragen stellen.

MediaTech Hub Potsdam: “Wir fördern die Zusammenarbeit mit Hochschulen”

MediaTech Hub Potsdam: “Wir fördern die Zusammenarbeit mit Hochschulen”

Viele Mitglieder, viele Kooperationen, enge gesetzliche Regelungen: Digital Hubs berichten von ihrer Arbeit. Heute: Was wünschen sich MediaTech-Start-ups?

Kolumne: Hand in Hand, für mehr Erfolg

Kolumne: Hand in Hand, für mehr Erfolg

Mittelständler und etablierte Unternehmen können von der Innovationskraft von Start-ups profitieren. Voran geht die Zusammenarbeit trotzdem nur langsam, bemängelt Niklas Veltkamp.

Kolumne: Gründerinnen, warum macht ihr euch so klein?  

Kolumne: Gründerinnen, warum macht ihr euch so klein?  

Deutschland mangelt es nicht an Gründerinnen, sondern an Unternehmerinnen. Frauen haben Angst mit ihrem Business richtig durchzustarten, kritisiert Meike Haagmans. 

Kolumne: Von silbernen Löffeln und der schwierigen Kündigungsfrage

Kolumne: Von silbernen Löffeln und der schwierigen Kündigungsfrage

Hat ein Arbeitgeber das Vertrauen in seine Mitarbeiter verloren, kann es zur Kündigung kommen. Doch die muss gut durchdacht sein, sagt Rechtsexperte Andreas Bietmann.

Videokolumne: Starthilfe für den US-Markt

Videokolumne: Starthilfe für den US-Markt

Go West: Spätestens in der Wachstumsphase suchen Start-ups oft nach Geldgebern aus den USA. Anton Waitz verrät, was bei den US-Investoren gut ankommt.

Kolumne: Gefangen im Hamsterrad?

Kolumne: Gefangen im Hamsterrad?

Anfangseuphorie und Neugier sind verflogen. Unsere Kolumnistin ist müde geworden und fragt sich: Ist die Start-up-Welt wirklich das Richtige für mich? 

Kolumne: Gebt Legaltechs eine Chance!

Kolumne: Gebt Legaltechs eine Chance!

Anwälte nehmen Legaltech-Start-ups als Bedrohung wahr. Zu unrecht, denn die Digitalisierung bringt spannende neue Geschäftsmodelle, sagt Niklas Veltkamp.

Videokolumne: Über Authentizität und Bullshit-Bingo

Videokolumne: Über Authentizität und Bullshit-Bingo

Mehr als 1000 Gründer pitchen jedes Jahr beim Wagniskapitalgeber Project A. Nur ein Bruchteil von ihnen kann überzeugen. Was es dazu braucht, verrät Anton Waitz.

Kolumne: Richtige Fragen an die Bewerber

Kolumne: Richtige Fragen an die Bewerber

Bewerbungsgespräche zu führen, gehört zum Alltag vieler Gründer. Welche Nachforschungen dabei tabu bleiben müssen, verrät unser Kolumnist Andreas Bietmann.

Kolumne: Die skalierbare Persönlichkeit

Kolumne: Die skalierbare Persönlichkeit

Alles muss skalierbar sein – das Produkt, die Marke, der Vertrieb und nicht zuletzt der Firmenname. Stoppt diesen Wahn, sagt Meike Haagmans.

Kolumne: Start-ups und die Datenschutz-Grundverordnung

Kolumne: Start-ups und die Datenschutz-Grundverordnung

Ende der Schonfrist: In rund zwei Wochen tritt die EU-DSGOVO in Kraft, doch Start-ups hinken bei der Umsetzung hinterher. Was diese jetzt tun sollten, erklärt Niklas Veltkamp.

Kolumne: Zusammen arbeitet man weniger allein

Kolumne: Zusammen arbeitet man weniger allein

Auf welche juristischen Rahmenbedingungen müssen Start-up-Unternehmer achten, wenn sie Arbeitnehmer/innen einstellen möchten? Experte Andreas Bietmann klärt auf.

Kolumne: Tech-Visa gegen den Fachkräftemangel

Kolumne: Tech-Visa gegen den Fachkräftemangel

Start-ups suchen oft verzweifelt nach Fachkräften. Unser Kolumnist berichtet vom Leid junger Firmen – und hat einen Vorschlag.

Kolumne: Offline-Misstrauen und andere Risiken

Kolumne: Offline-Misstrauen und andere Risiken

Die Skepsis gegenüber der analogen Welt wächst. Dienstleister müssen sich darauf einstellen, sagt unsere Kolumnistin und Gründerin Meike Haagmans.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter