Konkurrenz für „Die Höhle der Löwen“: Carsten Maschmeyer sucht künftig auf Sat1 Deutschlands beste Gründer. Jetzt haben die Dreharbeiten in Berlin begonnen.

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Löwen Konkurrenz bekommen würden. Dass diese aber aus den eigenen Reihen kommt, ist dann doch eine Überraschung. “Höhle der Löwen”-Investor Carsten Maschmeyer startet im Frühjahr 2018 mit “Start Up! Wer wird Deutschland bester Gründer?“ seine eigene Show.

Die Dreharbeiten in Berlin haben vergangenen Woche begonnen. 35 Bewerber müssen in der Sendung in diversen Challenges ihren Unternehmergeist unter Beweis stellen. Die Gewinner erhalten eine Million Euro sowie die Möglichkeit gemeinsam mit Carsten Maschmeyer ein Unternehmen aufzubauen.

Bei der Auswahl des Siegers ist Maschmeyer jedoch nicht alleine: Mit ihm entscheiden Lea Lange (Gründerin des Kunst-Onlineshops juniqe.de), Klaus Schieble (Geschäftsführer von seed + speed Ventures) und  Start-up-Berater Matthew Mockridge, wer den Zuschlag bekommt. Welche 35 Start-ups Maschmeyer überzeugen wollen, hat Sat1 noch nicht verraten.