U Artikel von Redaktion


Wichtige Tipps für Online-PR: „Katzenbilder ziehen immer“

Wichtige Tipps für Online-PR: „Katzenbilder ziehen immer“

Alle reden von Apps und Social Media. Doch wo fängt ein Start-up mit seiner Online-PR am besten an? WiWo Gründer hat bei Gründern und Experten nachgefragt.

Gründer in der Filmbranche: „Nenn uns bitte nicht Start-up“

Gründer in der Filmbranche: „Nenn uns bitte nicht Start-up“

Start-ups stoßen in der Filmbranche auf Skepsis. Dennoch raffen sich Gründer auf. Drei Beispiele aus Berlin.

Das 4-Stunden-Start-up: Wie Sie neben dem Vollzeitjob gründen

Das 4-Stunden-Start-up: Wie Sie neben dem Vollzeitjob gründen

Groß denken, klein anfangen: Mit seinem Buch „Das 4-Stunden-Start-up“ will Felix Plötz zum Gründen neben dem Job motivieren.

Felix Plötz: „Gründen muss keine Entweder-oder-Entscheidung sein“

Felix Plötz: „Gründen muss keine Entweder-oder-Entscheidung sein“

In seinem Buch „Das 4-Stunden-Start-up“ propagiert Felix Plötz den Unternehmensaufbau nebenbei. Ein Interview.

Digitale Helfer: Diese Start-ups kämpfen gegen das Chaos im Büro

Digitale Helfer: Diese Start-ups kämpfen gegen das Chaos im Büro

Stundenlange Konferenzen, sinnlose Mails – Zeitfresser im Büro gibt es viele. Start-ups wollen diese nun mit digitalen Lösungen bekämpfen.

Start-up-Politik der Bundesregierung: Droht jetzt der Stillstand?

Start-up-Politik der Bundesregierung: Droht jetzt der Stillstand?

Die deutsche Start-up Szene muss sich nicht verstecken. Im Gegenteil, meint unser Kolumnist. Nur die Bundesregierung bremst den Aufschwung.

Das Essen von morgen: nachhaltig und lecker

Das Essen von morgen: nachhaltig und lecker

Um Essen drehte sich alles in der achten Auflage des „Innovation and Retail“ der Metro Group und dem Verein Start-up-Dorf. Was zu erwarten ist.

Life Sciences: Diese Biotech-Start-ups hat Deutschland zu bieten

Life Sciences: Diese Biotech-Start-ups hat Deutschland zu bieten

Das schnelle Geld ist bei Biotech-Unternehmen die Ausnahme. Trotzdem probieren sich Start-ups in diesem Bereich. Wir stellen sie vor.

Fintech: Gründer halten wenig von einem Studiengang

Fintech: Gründer halten wenig von einem Studiengang

In Hessen soll es ein Studium für Fintech geben. Doch braucht man das, um ein solches Start-up zu gründen oder in der Fintech-Branche zu arbeiten?

Kooperationen von Start-ups: Zusammen ist man weniger klein

Kooperationen von Start-ups: Zusammen ist man weniger klein

Viele Start-ups setzen auf Kooperationen mit ihresgleichen. Ist das eine kluge Strategie oder die Verdopplung aller Probleme?

Landei: Die Verbundenheit zur Heimat

Landei: Die Verbundenheit zur Heimat

Berlin ist die Start-up-Metropole. Aber unsere Kolumnistin reist dort nur ab und zu hin – und fühlt sich mit der Gründung in der Heimat viel wohler.

Perspective Daily und Piqd: Medien mit Mut

Perspective Daily und Piqd: Medien mit Mut

Im deutschen Journalismus herrscht wieder Gründergeist. Die Teams von Perspective Daily und Piqd treibt ihr Idealismus – aber eben nicht nur der.

Rocket-Aktie: Samwers wollen Vertrauen zurückkaufen

Rocket-Aktie: Samwers wollen Vertrauen zurückkaufen

Rocket Internet betreibt Kurspflege. Die Firmenschmiede kauft Anleihen zurück – zumindest kurzfristig hilft das der Aktie auf die Sprünge.

Medigo: Mehr Durchblick bei Behandlungskosten

Medigo: Mehr Durchblick bei Behandlungskosten

Das Start-up Medigo vernetzt Patienten mit Kliniken weltweit, um Behandlungskosten transparenter zu machen. Nicht nur wegen des Geldes.

Zu wenig Frauen auf dem Podium?: Das sind Eure Speakerinnen!

Zu wenig Frauen auf dem Podium?: Das sind Eure Speakerinnen!

Frauen gehören auf jedes Podium, findet unsere Kolumnistin – und stellte einige Gründerinnen vor, die jede Diskussion bereichern.

Ticr und Co.: Sechs Start-ups, die den Fußball aufmischen

Ticr und Co.: Sechs Start-ups, die den Fußball aufmischen

Zwei Ex-Nationalspieler wollen Liveticker spannender machen und Jürgen Klopp hilft beim WhatsApp-Coaching: Sechs Fußball-Start-up, die man kennen sollte.

Tripda: Rocket weiter auf dem Rückzug

Tripda: Rocket weiter auf dem Rückzug

Rocket Internets Mitfahrzentrale Tripda steht vor dem Aus. Zuvor hatten die Samwers einen anderen Fahrdienst in Asien und Teile des Essensliefergeschäfts aufgegeben.

Florian Nöll: „Ich bin gespannt, wo Frau Nahles dann ist“

Florian Nöll: „Ich bin gespannt, wo Frau Nahles dann ist“

Ein Jahr Mindestlohn: Im WiWo-Gründer-Interview zieht Florian Nöll vom Bundesverband Deutsche Start-ups Bilanz. Was die Grenze für Start-ups bedeutet.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter