U Artikel von Redaktion


Diese Start-ups erleichtern die Dienstreise

Diese Start-ups erleichtern die Dienstreise

Eine Dienstreise ist ebenso unersetzlich wie anstrengend. Einige Start-ups wollen das ändern.

Trauerfall: Wie Start-ups günstigere Beerdigungen versprechen

Trauerfall: Wie Start-ups günstigere Beerdigungen versprechen

Ein Trauerfall in der Familie schmerzt. Nach dem Tod müssen sich die Angehörigen um die Bestattung kümmern. Neue Portale im Internet versprechen, das günstiger zu machen.

WHU: Das Geheimnis der Gründerschmiede

WHU: Das Geheimnis der Gründerschmiede

Die WHU Otto Beisheim School of Management bringt mehr Gründer hervor als jede andere deutsche Hochschule. Aber warum?

Spinnerei voller Ideen: Accelerator SpinLab fördert neue Start-ups

Spinnerei voller Ideen: Accelerator SpinLab fördert neue Start-ups

Von Übergrößenmode bis zur elektronischen Patientenverfügung – der Leipziger Accelerator SpinLab fördert sechs neue Start-ups.

Bäckerhandwerk im Netz: Die deutschen Brot-Start-ups

Bäckerhandwerk im Netz: Die deutschen Brot-Start-ups

Lässt sich mit Brotbacken Geld verdienen? Diese Start-ups sind davon überzeugt.

Start-ups in der Provinz (V): Kumpan aus Remagen

Start-ups in der Provinz (V): Kumpan aus Remagen

Der Umwelt Gutes tun mit Spaß und Stil. Kumpan Electric bietet nostalgische Elektroroller made in Rheinland-Pfalz.

Was Investoren und Traumprinzen gemeinsam haben

Was Investoren und Traumprinzen gemeinsam haben

Mit Investoren ist es wie mit Männern, findet Meike Haagmans: Am Ende zählt das Bauchgefühl.

Finanzierungsrunde: Smartfrog erhält 20 Millionen Euro von Investoren

Finanzierungsrunde: Smartfrog erhält 20 Millionen Euro von Investoren

Das Berliner Überwachungsunternehmen Smartfrog verbucht erstmals einen zweistelligen Millionenbetrag – und will mit der Kapitalspritze weiter wachsen.

Deutscher Start-up-Monitor: Start-up-Gründer gehen zunehmend in die Regionen

Deutscher Start-up-Monitor: Start-up-Gründer gehen zunehmend in die Regionen

Immer mehr Gründer wagen auch außerhalb der Start-up-Hotspots Berlin und München den Schritt in die Selbstständigkeit.

Buchmarkt: Wie Start-ups das Lesen neu denken

Buchmarkt: Wie Start-ups das Lesen neu denken

Der deutsche Buchmarkt schrumpft, trotzdem trauen sich neue Start-ups auf den Markt. Leser können davon profitieren.

Digital Innovation Playbook: Eine neue Art der Ideenfindung

Digital Innovation Playbook: Eine neue Art der Ideenfindung

Der Weg einer Innovation ist für Gründer oft lang. Die Innovationsagentur »Dark Horse« will mit dem »Digital Innovation Playbook« Abhilfe schaffen.

Käuferportal: ProSiebenSat.1 und General Atlantic steigen ein

Käuferportal: ProSiebenSat.1 und General Atlantic steigen ein

ProSiebenSat.1 und General Atlantic erwerben jeweils 42 Prozent des Start-ups Käuferportal. Die Kartellbehörden müssen die Transaktion noch genehmigen.

Kolumne: Die Start-up-Szene braucht mehr Vielfalt

Kolumne: Die Start-up-Szene braucht mehr Vielfalt

Haben alle Gründer den gleichen Werdegang? Tijen Onaran wünscht sich mehr Vielfalt in der Branche – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft.

Smarter ackern: Die Visionäre der grünen Landwirtschaft

Smarter ackern: Die Visionäre der grünen Landwirtschaft

Start-ups bringen die digitale Revolution auf Bauernhöfe. Manche wollen nicht nur Kosten senken und Erträge steigern, sondern nebenbei die Welt retten.

Ela Darling: „Virtual Reality und Pornofilme sind füreinander gemacht“

Ela Darling: „Virtual Reality und Pornofilme sind füreinander gemacht“

Die Pornoindustrie hofft auf Virtual Reality. Im Video-Interview spricht die “Königin des VR-Porno” über die geschäftlichen Seiten der Branche.

Start-up Möve Bikes: Höher, schneller, leichter

Start-up Möve Bikes: Höher, schneller, leichter

Möve Bikes aus Thüringen will das Radfahren mit einem neuen Antrieb verändern – und gleichzeitig eine alte Marke wiederbeleben.

Was macht eigentlich eine … Happiness Managerin?

Was macht eigentlich eine … Happiness Managerin?

Anneke Brinkhuis-Frenzel arbeitet als Happiness Managerin beim Berliner Start-up Amazingy. Aber was umfasst ihre Tätigkeit?

Start-ups aus der Provinz (II): Homefort aus Saarbrücken

Start-ups aus der Provinz (II): Homefort aus Saarbrücken

Knapp 170.000 Wohnungseinbrüche gab es im Jahr 2015 in Deutschland, treffen kann es jeden. Das Start-up Homefort will mit Sicherheitspaketen helfen.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter