U Artikel von Redaktion


Günter Faltin: Warum Sie nicht einfach loslegen sollten

Günter Faltin: Warum Sie nicht einfach loslegen sollten

„Zöger doch nicht so lange“ – das ist kein guter Rat für Start-ups, meint Günter Faltin. Gründer müssen stattdessen lernen, auch Unsicherheiten auszuhalten.

Yapital: Das Ende für den Bezahldienst

Yapital: Das Ende für den Bezahldienst

Otto gibt seinen Bezahldienst Yapital inmitten scharfer Konkurrenz weitgehend auf. Für Verbraucher wird der Service zum 31. Januar eingestellt.

Edel-Burger per Kurier: Premium-Lieferdienste streiten um Kunden

Edel-Burger per Kurier: Premium-Lieferdienste streiten um Kunden

Hip essen – aber zu Hause bleiben? Das wollen neue Lieferdienste bieten. Und das hat Erfolg: Gerade erst hat Deliveroo 100 Millionen Euro eingesammelt.

Schwemme statt Klemme: Start-ups kommen besser an Kapital

Schwemme statt Klemme: Start-ups kommen besser an Kapital

Start-ups fassen Fuß in der Wirtschaft: Viele Investoren sind auf der Suche nach guten Geschäftsideen und stellen auch mal Millionen-Beträge zur Verfügung.

Tinnitus-App: Tinnitracks kooperiert mit Fraunhofer

Tinnitus-App: Tinnitracks kooperiert mit Fraunhofer

Nach der Kooperation mit der Techniker Krankenkasse gibt Tinnitracks den nächsten Coup bekannt: eine Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut.

Jobsuche: So finden Bewerber das richtige Start-up

Jobsuche: So finden Bewerber das richtige Start-up

Start-ups sind als Arbeitgeber attraktiv. Doch wie findet der Bewerber heraus, welches das richtige Start-up ist?

Superfoods: Kleine Früchte, große Wirkung?

Superfoods: Kleine Früchte, große Wirkung?

Goji-Beere, Maca-Wurzel und Chia-Samen: Im Reformhaus gibt es Superfoods schon lange, jetzt haben einige Start-ups den Trend für sich entdeckt.

Teamwork: So wird man ein gutes Gründerteam

Teamwork: So wird man ein gutes Gründerteam

Tick, Trick und Track sind zwar fiktive Figuren. Doch von ihrer Art der Zusammenarbeit können auch Gründer lernen – zum Beispiel beim Teamwork.

Von Floerke: Warum das „Löwen“-Start-up mit Kaufhof kooperiert

Von Floerke: Warum das „Löwen“-Start-up mit Kaufhof kooperiert

Judith Williams, Frank Thelen und Vural Öger haben gemeinsam in Von Floerke investiert. Nun folgt die Zusammenarbeit mit Kaufhof.

Start-ups in Hamburg: Perle mit Komplexen

Start-ups in Hamburg: Perle mit Komplexen

Die Start-up-Szene in Hamburg schielt gerne auf Berlin. Dabei hat sich an der Elbe ein eigenes starkes Netzwerk entwickelt.

Meike Haagmans: Ich bleib klein, mein Herz bleibt rein

Meike Haagmans: Ich bleib klein, mein Herz bleibt rein

Warum ich mich gegen einen Investor entschieden habe, organisch wachsen gar keine schlechte Option ist und jeder Gründer seinen Antrieb nicht vergessen sollte.

Gewitterwarnung: Diese Start-ups sagen das Wetter voraus

Gewitterwarnung: Diese Start-ups sagen das Wetter voraus

Wem der Blick aus dem Fenster nicht mehr reicht, muss keine Not mehr leiden: Es gibt unzählige Start-ups, deren Geschäftsmodell das Wetter ist.

Wachstum: Wann Start-ups expandieren sollten

Wachstum: Wann Start-ups expandieren sollten

Die Umsätze im Heimatmarkt stagnieren? Das Büro wird zu klein? Das kann das Signal zum Expandieren sein. Auf welche Anzeichen Start-ups achten sollten.

Übersetzung: Wie Start-ups Nischen entdecken

Übersetzung: Wie Start-ups Nischen entdecken

Traditionelle Übersetzungsbüros bekommen Konkurrenz von Start-ups – und die werden erfinderisch, um Kunden zu gewinnen.

Günter Faltin: Testen Sie Ihr Produkt frühzeitig!

Günter Faltin: Testen Sie Ihr Produkt frühzeitig!

Gründer sollten nicht stur an ihrem Businessplan festhalten, rät Günter Faltin. Warum das gefährlich sein kann – und mit dem Scheitern vieler zusammenhängt.

Für Spielkinder: Nützliche Bürogadgets für Start-ups

Für Spielkinder: Nützliche Bürogadgets für Start-ups

In fast jedem von uns schlummert noch das kleine Spielkind: Mit diesen Bürogadgets wird auch der Alltag einfacher.

German American Conference: Das Start-up Schlaraffenland

German American Conference: Das Start-up Schlaraffenland

Bei der German American Conference an der Harvard University treffen deutsche Start-ups auf amerikanische Investoren – und haben ein Ziel.

Start-up Weekend Woman: Frauen brauchen einen sicheren Raum

Start-up Weekend Woman: Frauen brauchen einen sicheren Raum

Das Start-up Weekend Woman soll Lust auf Selbstständigkeit machen. In 54 Stunden entwickelten Frauen in Düsseldorf aus einer Idee ein Geschäftsmodell.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸
  • Schnellstart für mehr Start-ups

    Schnellstart für mehr Start-ups

    Der Metro Accelerator wächst und nimmt dieses Jahr erstmals zwei Gruppen von Start-ups mit digitalen Lösungen für Händler und Restaurants auf.mehr
  • Neue Kunden, neue Partner, neuer Name

    Neue Kunden, neue Partner, neuer Name

    Das Start-up Frag Paul hat steile Lern- und Wachstumskurven hinter sich. Im Metro Accelerator haben die Gründer vor allem gelernt, wie sie wirklich glänzen können.mehr
  • 52 Millionen gute Nachrichten

    52 Millionen gute Nachrichten

    Zum Bewerbungsstart des diesjährigen Metro Accelerators präsentieren die Organisatoren gleich mehrere Erfolgsgeschichten – und ein weiteres Förderprogramm.mehr

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter