U Artikel von Redaktion


Von Tinder bis zum Bot: Wie Start-ups die Jobsuche revolutionieren wollen

Von Tinder bis zum Bot: Wie Start-ups die Jobsuche revolutionieren wollen

Start-ups übertragen das Tinder-Prinzip auf die Jobsuche oder vermitteln Stellen per Chatbot. Sind das Spielereien oder wirkliche Alternativen?

Hypergrowth: Wenn Start-ups vom eigenen Erfolg überrollt werden

Hypergrowth: Wenn Start-ups vom eigenen Erfolg überrollt werden

Die Erfolgswelle reiten, ohne sich überrollen zu lassen – vor dieser Aufgabe stehen Start-ups, wenn ihre Geschäftsideen wahre Hypes auslösen.

Kolumne: Drei Faktoren die erfolgreiche Start-ups ausmachen

Kolumne: Drei Faktoren die erfolgreiche Start-ups ausmachen

Investor Florian Heinemann sieht bei Start-ups oft die gleichen Schwächen. Drei Dinge, an denen es oft mangelt, die aber entscheidende Erfolgsfaktoren sind.

Fintechs: Wo Neues dem Finanzgewerbe Konkurrenz macht

Fintechs: Wo Neues dem Finanzgewerbe Konkurrenz macht

Tausende neue Fintechs drängen in die etablierte Finanzwelt vor. Sie wollen moderne Technologie und eine veränderte Nutzung mobiler Internet-Geräte nutzen.

Limberry: Fast pleite – heute erfolgreich

Limberry: Fast pleite – heute erfolgreich

Lange hat sie an einem guten Konzept für Limberry getüftelt. Nach einer Beinahe-Insolvenz ist Sibilla Kawala-Bulas erfolgreich – mit einem Online-Shop für Luxus-Dirndl.

AX Semantics: Verlage investieren in Roboterjournalismus

AX Semantics: Verlage investieren in Roboterjournalismus

Selbst Texte werden heute von Computern geschrieben, die Software liefert beispielsweise das Start-up AX Semantics. Drei Medienhäuser beteiligen sich nun an dem Unternehmen.

Finleap: Hannover Rück investiert in Fintech-Inkubator

Finleap: Hannover Rück investiert in Fintech-Inkubator

Alte und neue Gesellschafter investieren 21 Millionen in den Company Builder für Fintechs. Auch die Hannover Rück beteiligt sich an Finleap.

Celonis: Daten-Spaghetti bekömmlich serviert

Celonis: Daten-Spaghetti bekömmlich serviert

Mit seiner Software zur Datenanalyse hat Celonis namhafte Kunden gewonnen. Nun geben Investoren fast 30 Millionen Euro – in der ersten Finanzierungsrunde.

Rocket Internet: 40 Prozent Wachstum geplant

Rocket Internet: 40 Prozent Wachstum geplant

Rocket Internet soll wachsen. Das kündigte Oliver Samwer auf der Hauptversammlung an. Das erwartete Donnerwetter der Aktionärs blieb aus.

Kolumne: Von einem Risiko namens Schwangerschaft?

Kolumne: Von einem Risiko namens Schwangerschaft?

Die Besetzung einer freien Stelle bereitet Meike Haagmans Kopfzerbrechen. Soll sie die topqualifizierte, aber schwangere Kandidatin einstellen?

Wimdu vs. Berlin: Auf ins letzte Gefecht

Wimdu vs. Berlin: Auf ins letzte Gefecht

Wimdu hat gegen das Berliner Gesetz geklagt, das die Vermietung von Privatwohnungen einschränkt. Heute fällt die Entscheidung – auch über Wimdus Zukunft.

Exklusiv: Berliner Zyklus-App Clue auf Wachstumskurs

Exklusiv: Berliner Zyklus-App Clue auf Wachstumskurs

Fünf Millionen Menschen nutzen die Entwicklung des Start-ups. Die Anwendungszahlen der App haben sich in weniger als einem Jahr verfünffacht.

Dietmar Grichnik: “Viele Menschen haben gute Ideen, aber machen nichts daraus”

Dietmar Grichnik: “Viele Menschen haben gute Ideen, aber machen nichts daraus”

Vorbilder wie Elon Musk können motivieren, schrecken aber auch ab. Professor Dietmar Grichnik sagt im Interview, wie man die Angst vor dem Gründen verliert.

ProGlove: “Nicht mehr zittern, nicht mehr Rechnungen aufschieben”

ProGlove: “Nicht mehr zittern, nicht mehr Rechnungen aufschieben”

Neumacher-Sieger ProGlove hat die erste Finanzierung und berichtet im Gründertagebuch, wie das die Gründerseele beruhigt und den Alltag ändert.

TV-Werbung: Start-ups wollen ins Fernsehen

TV-Werbung: Start-ups wollen ins Fernsehen

Fernsehen lebt und ist für Start-ups sogar zunehmend wichtig. Welche Gründer auf TV-Werbung setzen – und wie sie dabei nicht auf die Nase fallen.

KfW-Gründungsmonitor: Quantität sinkt, Qualität steigt

KfW-Gründungsmonitor: Quantität sinkt, Qualität steigt

Immer weniger Deutsche wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Doch Gründer, die sich trauen, können sich über gute Zukunftsperspektiven freuen.

Das Community-Problem: Gemeinsam wären wir stark.

Das Community-Problem: Gemeinsam wären wir stark.

Wie kann man erfolgreiche Frauen aus unterschiedlichen Branchen auf Networking-Events zusammenbringen? Unsere Kolumnistin Tijen Onaran weiß es.

Rocket Internet: Größte Start-ups wachsen langsamer

Rocket Internet: Größte Start-ups wachsen langsamer

Die größten Firmen der Start-up-Schmiede Rocket Internet haben sich zum Jahresstart schlechter entwickelt. Die Rocket-Aktie notiert gut 20 Prozent tiefer als zu Jahresbeginn.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter