U Artikel von Redaktion


Doctena: Acht Millionen für die Vermittlung von Arztterminen

Doctena: Acht Millionen für die Vermittlung von Arztterminen

Das Start-up mit Sitz in Berlin will die Terminvereinbarung mit Arztpraxen vereinfachen. Dafür erhält es eine Finanzspritze von Privatinvestoren.

Rent24: Coworking-Start-up übernimmt Londoner Konkurrenten

Rent24: Coworking-Start-up übernimmt Londoner Konkurrenten

Das Berliner Unternehmen Rent24 kauft den Coworking-Anbieter The Brew. Trotz Brexit setzt man auf weiteres Wachstum in Großbritannien und Irland.

NRW: Geld für Start-up Förderprogramm an Universitäten

NRW: Geld für Start-up Förderprogramm an Universitäten

Mit 150 Millionen Euro will die Landesregierung Nordrhein-Westfalen in einer neuen Inititave unternehmerische Projekte an Hochschulen fördern.

Die Höhle der Löwen: Das sind die Teilnehmer der dritten Folge

Die Höhle der Löwen: Das sind die Teilnehmer der dritten Folge

Von Mitteln für einen besseren Schlaf über Insektenburger bis hin zu einer Säuglings-Simulation: Diese Ideen werden heute in der beliebten Gründer-Show präsentiert.

Masterplan: Weiterbildungsplattform erhält sechs Millionen Euro

Masterplan: Weiterbildungsplattform erhält sechs Millionen Euro

Das Bochumer Start-up will Mitarbeiter von Unternehmen mit Video-Lektionen fit für die Digitalisierung machen. Unter den Kunden sind Otto und Siemens.

Sharednc: Bürovermittler stockt mit Millionenbetrag auf

Sharednc: Bürovermittler stockt mit Millionenbetrag auf

Wenige Monate nach der Übernahme von Optionspace fließt neues Geld an das Kölner Start-up Sharednc. Die junge Firma soll fit werden für die Expansion.

E-Farm: „Wir verkaufen online Traktoren in alle Welt“

E-Farm: „Wir verkaufen online Traktoren in alle Welt“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche treten die Gründer von E-Farm an. Sie setzen auf den Handel mit gebrauchten Traktoren. Wie urteilt der Investor?

Atheneum: Expertenmakler sammeln zehn Millionen Euro ein

Atheneum: Expertenmakler sammeln zehn Millionen Euro ein

Die junge Firma aus Berlin will Experten an Führungskräfte vermitteln. Eine Millionen-Finanzierung soll nun dabei helfen, das Team zu verstärken.

Studie: Start-ups als Projektpartner gefragt

Studie: Start-ups als Projektpartner gefragt

Vielerorts tüfteln Start-ups und etablierte Unternehmen gemeinsam an Innovationen. Die Partnerprojekte sind zwar oft erfolgreich, aber es gibt auch Risiken.

iThera Medical: Sieben Millionen für die Tumor-Erkennung

iThera Medical: Sieben Millionen für die Tumor-Erkennung

Mit einer neuen Bild-Technologie will das Start-up aus München die Diagnose von schweren Krankheiten erleichtern. Dafür fließt nun frisches Kapital.

Kolumne:  Das Ende des Tunnelblicks

Kolumne:  Das Ende des Tunnelblicks

Erfahrene Gründer in Form eines Beirats mit an Bord zu haben ist ein Gewinn für jedes Start-up, findet Meike Haagmans – sogar dann, wenn sie manchmal unangenehme Fragen stellen.

Die Höhle der Löwen: Das sind die Teilnehmer der zweiten Folge

Die Höhle der Löwen: Das sind die Teilnehmer der zweiten Folge

Ein außergewöhnliches Gartengerät, eine leckere Süßigkeit und eine praktische modische Erfindung – diese Start-ups präsentieren sich heute vor der Jury.

Auswertung: Das sind die 25 gefragtesten deutschen Start-ups

Auswertung: Das sind die 25 gefragtesten deutschen Start-ups

Welche Start-ups sind für Arbeitnehmer besonders interessant? Das hat das Karrierenetzwerk LinkedIn anhand der Interaktionen seiner Mitglieder untersucht.

Cloud&Heat: Finanzspritze für Dresdner Start-up

Cloud&Heat: Finanzspritze für Dresdner Start-up

ETF Partners und Inven Capital investieren zehn Millionen Euro in den Anbieter von energieeffizienten Rechenzentren. Das Geld soll in die Expansion fließen.

Kooperation: BVG und Via Van starten öffentliche Shuttles

Kooperation: BVG und Via Van starten öffentliche Shuttles

Mitfahrgelegenheit für den öffentlichen Nahverkehr: Via Van und die Berliner Verkehrsbetriebe wollen jetzt mit Ride-Sharing durchstarten.

Lindera: „Wir verhindern, dass alte Menschen stürzen“

Lindera: „Wir verhindern, dass alte Menschen stürzen“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt die Gründerin von Lindera, Diana Heinrichs, an. Mit ihrer Firma will sie Pflegekräfte technisch unterstützen.

Crosslend: 14 Millionen Euro für das Kreditgeschäft

Crosslend: 14 Millionen Euro für das Kreditgeschäft

Das Fintech aus Berlin will den Markt für Firmenkredite aufmischen. Dafür hat sich Crosslend gerade erst einen Partner gesichert – und jetzt frisches Geld.

MediaTech Hub Potsdam: “Wir fördern die Zusammenarbeit mit Hochschulen”

MediaTech Hub Potsdam: “Wir fördern die Zusammenarbeit mit Hochschulen”

Viele Mitglieder, viele Kooperationen, enge gesetzliche Regelungen: Digital Hubs berichten von ihrer Arbeit. Heute: Was wünschen sich MediaTech-Start-ups?

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter