U Artikel von Redaktion


Auszeichnung: Mehr als 300.000 Euro für Prothesen-Start-up

Auszeichnung: Mehr als 300.000 Euro für Prothesen-Start-up

Der Coworking-Anbieter WeWork vergibt weltweit Preise für innovative Start-ups. In Deutschland konnten sich Firmen mit einer sozialen Aufgabe durchsetzen.

Kolumne: Mehr digitale Verwaltung wagen

Kolumne: Mehr digitale Verwaltung wagen

Unser Alltag wird immer digitaler, nur die deutsche Verwaltung verharrt im Zustand des Analogen, sagt Niklas Veltamp und fordert eine Öffnung für Innovationen.

Eversports: Sportbuchungs-Plattform übernimmt Gymentry

Eversports: Sportbuchungs-Plattform übernimmt Gymentry

Mit dem jüngsten Zukauf erweitert das Wiener Start-up sein Angebot um Tickets für Fitnessstudios. Die Konsolidierung in der Branche hält an.

„Die Höhle der Löwen“: Das sind die Start-ups aus Folge elf

„Die Höhle der Löwen“: Das sind die Start-ups aus Folge elf

Walkie, Caps Air, YFood, Pemo, Aktimed und Klostervogt werben in der Fernsehshow für ihre Produkte – und um einen erfahrenen Investor.

Siltectra: Infineon kauft Wafer-Spezialisten

Siltectra: Infineon kauft Wafer-Spezialisten

Der Halbleiterhersteller Infineon übernimmt das Dresdener Start-up Siltectra für 124 Millionen Euro von der MIG AG, die bisher die Mehrheit am Unternehmen hielt.

Wirelane: Münchener E-Mobilitäts-Unternehmen erhält vier Millionen Euro

Wirelane: Münchener E-Mobilitäts-Unternehmen erhält vier Millionen Euro

Die Investoren glauben an die Zukunft der Elektrofahrzeuge und unterstützen das Tech-Start-up bei der Entwicklung von Software und Hardware für den Aufbau von Ladeinfrastruktur.

Factory Berlin: RAG-Stiftung investiert in Business Club für Start-ups

Factory Berlin: RAG-Stiftung investiert in Business Club für Start-ups

Die Factory Berlin will Old und New Economy vernetzen. Jetzt erhält Gründer Udo Schloemer Geld, um die Community zu vergrößern.

Fraugster: Finanzierung für die digitalen Betrugs-Detektive

Fraugster: Finanzierung für die digitalen Betrugs-Detektive

Das Start-up sammelt mehr als zwölf Millionen Euro ein, angeführt von der Commerzbank. Damit will das junge Unternehmen weltweit Online-Händler erreichen.

DiaMonTech:  „Wir messen ohne Nadel den Blutzuckerspiegel“

DiaMonTech: „Wir messen ohne Nadel den Blutzuckerspiegel“

Im Elevator Pitch tritt heute DiaMonTech an. Das Start-up arbeitet am medizinischen Fingerabdruck-Scanner. Wie urteilt Investor Lars Hinrichs?

Nordantech: Frisches Geld für schlaue Projektsoftware

Nordantech: Frisches Geld für schlaue Projektsoftware

An dem Start-up beteiligen sich der HTGF und andere Investoren. Der Bedarf nach hilfreicher Software ist hoch – auch andere Start-ups profitieren davon.

Otto: Konzern-Start-up mischt im Logistikmarkt mit

Otto: Konzern-Start-up mischt im Logistikmarkt mit

Das Hamburger Handelsunternehmen gründet eine neue Logistikplattform aus. Die startet in einem heiß umkämpften Markt – zwischen Konzernen und Start-ups.

AspUra Clip: DHDL-Produkt sprengt Verkaufsrekorde

AspUra Clip: DHDL-Produkt sprengt Verkaufsrekorde

Der Mini-Inhalator, den zwei Berliner Gründer gestern in “Die Höhle der Löwen” präsentierten, begeisterte die Investoren – und sorgte beim TV-Sender QVC für Chaos.

Fintech Hub Frankfurt: “Wir glauben an Zusammenarbeit als Motor für Innovation”

Fintech Hub Frankfurt: “Wir glauben an Zusammenarbeit als Motor für Innovation”

Schneller Start, große Ziele: In unserer Kolumne berichten Digital Hubs von ihrer Arbeit. Heute: Welche neuen Gesetze Finanz-Start-ups helfen könnten.

„Die Höhle der Löwen“: Das sind die Start-ups aus Folge zehn

„Die Höhle der Löwen“: Das sind die Start-ups aus Folge zehn

Die Gründer von Prezit, Nero, Vegdog, Calimoto, Lazys und Aspuraclip hoffen auf eine Finanzspritze der prominenten Fernseh-Investoren.

Scoutbee: Millionen für KI-basierte Lieferantenplattform

Scoutbee: Millionen für KI-basierte Lieferantenplattform

Das Würzburger Start-up Scoutbee erhält vier Millionen US-Dollar. Das Kapital soll in die Eröffnung eines Standortes in den USA sowie in die Produktentwicklung fließen.

Q-lipay: „Wir machen weltweites Bezahlen billig und schnell“

Q-lipay: „Wir machen weltweites Bezahlen billig und schnell“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt Q-lipay an. Das Fintech baut einen Bezahldienst zwischen Kontinenten auf. Wie urteilt Investorin Anja Rath?

Omnius: Analyse-Start-up zielt auf globalen Versicherungsmarkt

Omnius: Analyse-Start-up zielt auf globalen Versicherungsmarkt

Das Berliner Unternehmen hat knapp 20 Millionen Euro eingesammelt. Ein frischer Fokus auf die Versicherungsbranche soll das Start-up in die USA tragen.

We Want Shoes: Schuhe24 steigt bei Berliner Start-up ein

We Want Shoes: Schuhe24 steigt bei Berliner Start-up ein

Das Wiesbadener Unternehmen Schuhe24 beteiligt sich an der B2B-Orderplattform für Schuhe und Mode und will so sein eigenes Geschäftsmodell ausbauen.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter