U Artikel von Marie-Charlotte Maas


Start-up eBall: “Es ging mir zu keinem Zeitpunkt um das Geld”

Start-up eBall: “Es ging mir zu keinem Zeitpunkt um das Geld”

Mit dem eBall schrieb der Gründer Uli Sambeth in der Höhle der Löwen Geschichte. Die 360-Grad Skatekugel überzeugte alle Juroren von einem Investment.

Start-up Suckit: „Wir haben uns über die Entscheidung gewundert “

Start-up Suckit: „Wir haben uns über die Entscheidung gewundert “

Mit ihrem alkoholischen Eis wollte Suckit überzeugen. Die Löwen fanden: Tolle Gründer, ein vielversprechendes Produkt. Warum trotzdem niemand investierte.

Start-up GlowGarage: “Wir wollen unsere Produktpalette erweitern”

Start-up GlowGarage: “Wir wollen unsere Produktpalette erweitern”

Die Gründer von GlowGarage brachten Judith Williams in der “Höhle der Löwen” zum Schwärmen. Doch letztendlich investierte ein anderer Juror.

Endgültiges Aus für GoButler: Der Hype war nicht genug

Endgültiges Aus für GoButler: Der Hype war nicht genug

Auch der Gang in die USA und die Umbenennung in Angel.ai brachte dem Start-up GoButler kein Glück. Nun übernimmt der US-Konzern Amazon das Team.

Start-up Gloryfy: „Wir wollen den deutschen Markt erobern“

Start-up Gloryfy: „Wir wollen den deutschen Markt erobern“

Die unzerstörbare Brille von Gloryfy überzeugte in der „Höhle der Löwen“. Im Interview verrät Gründer Christoph Egger, wie es nach der Sendung weiterging.

Venture Capital: Berlin an der Spitze

Venture Capital: Berlin an der Spitze

Berlin bleibt der wichtigste Standort für Venture Capital in Deutschland. Das geht aus einer neuen Studie der Technologiestiftung Berlin hervor.

Start-up SugarShape: “Wir konnten kaum fassen, was da gerade passiert war”

Start-up SugarShape: “Wir konnten kaum fassen, was da gerade passiert war”

Ein Online-Shop für Dessous wurde zum Löwen-Magnet: Warum die Gründerinnen von SugarShape trotz des geplatzten Deals zufrieden sind. 

Jobs bei Start-ups: Starke Konkurrenz für Berlin

Jobs bei Start-ups: Starke Konkurrenz für Berlin

Noch bietet die Hauptstadt die meisten Stellen bei Start-ups. Doch Köln und Frankfurt holen auf, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt.

Exklusiv: Hamburger Start-up StyleLounge erhält siebenstelliges Investment

Exklusiv: Hamburger Start-up StyleLounge erhält siebenstelliges Investment

Das Mode-Preisvergleichsportal konnte in der neuesten Finanzierungsrunde unter anderem Rocket Internet von sich überzeugen.

Upcycling: Wie ein Start-up aus Müll Ziegel macht

Upcycling: Wie ein Start-up aus Müll Ziegel macht

Zwei Niederländer haben ein Verfahren entwickelt mit dem sie aus alter Keramik und kaputtem Glas wiederverwertbares Material schaffen.

US-Studie: 5 Tipps für den perfekten Firmennamen

US-Studie: 5 Tipps für den perfekten Firmennamen

Der richtige Name entscheidet über Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens – erst recht im digitalen Zeitalter. Das zeigt eine US-Studie.

Studie: Wer reist, gründet!

Studie: Wer reist, gründet!

Zwei österreichische Forscher haben herausgefunden, dass Menschen mit Auslandserfahrung einen besonderen Blick für Geschäftsideen entwickeln.

Harvard-Studie: Was einen erfolgreichen Unternehmer ausmacht

Harvard-Studie: Was einen erfolgreichen Unternehmer ausmacht

Sie haben keine Angst vor Unsicherheit und sind ein guter Netzwerker? Dann sind Sie laut einer neuen Harvard-Studie der optimale Gründer.

MenschDanke: Schnäppchenportal-Betreiber kauft Versus

MenschDanke: Schnäppchenportal-Betreiber kauft Versus

Das Berliner Start-up MenschDanke übernimmt die amerikanische Vergleichsplattform Versus. Genaue Zahlen wurden nicht bekannt.

Exklusiv: Store2be erhält Seed-Investment in sechsstelliger Höhe

Exklusiv: Store2be erhält Seed-Investment in sechsstelliger Höhe

Project A, GFC und strategische Business Angels investieren in die Berliner Online-Buchungsplattform für Aktionsflächen zur Live Kommunikation.

Exklusiv:  CineApp erhält Finanzierung in sechsstelliger Höhe

Exklusiv: CineApp erhält Finanzierung in sechsstelliger Höhe

Das Kino Venture CineApp hat frisches Kapital eingesammelt. Zwei hessische Investoren unterstützen das Start-up mit einer sechsstelligen Summe.

Sag es durch Blumen: Das Geschäft mit Rosen, Tulpen und Nelken

Sag es durch Blumen: Das Geschäft mit Rosen, Tulpen und Nelken

Immer mehr Deutsche bestellen Blumen im Internet. Davon profitieren Start-ups wie Bloomy Days und Bloomon. Doch der Markt bietet nicht allen Platz.

Online-Kunsthandel: Auctionata und Paddle8 fusionieren

Online-Kunsthandel: Auctionata und Paddle8 fusionieren

Deutsche und Amerikaner arbeiten zukünftig Hand in Hand. Finanzielle Einzelheiten des Zusammenschlusses wurden nicht bekannt.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter