U Artikel von Marie-Charlotte Maas


Softwareentwickler: Wenn der Headhunter zweimal anruft

Softwareentwickler: Wenn der Headhunter zweimal anruft

Softwareentwickler sind heiß umworben. Große Konzerne bieten viel. Doch mancher Experten will nur eines: für ein Start-up arbeiten.

Nicht-BWLer als Unternehmer: Wenn die Opernsängerin gründet

Nicht-BWLer als Unternehmer: Wenn die Opernsängerin gründet

BWL studieren und dann gründen: Das gilt in der Start-up-Szene als Königsweg. Doch es geht auch anders. Drei Nicht-BWLer erzählen.

Verliebt, verlobt, vernetzt: die neuen Dating-Start-ups

Verliebt, verlobt, vernetzt: die neuen Dating-Start-ups

Weil immer mehr Deutsche ihr Liebesglück online suchen, sehen Start-ups darin ein lohnenswertes Geschäftsfeld.

Liebling, hast du die Kinder geortet?

Liebling, hast du die Kinder geortet?

Die Sicherheit der Kinder liegt den meisten Eltern am Herzen: Wie Start-ups daraus neue Geschäftsideen entwickeln

Wanted: Softwareentwickler dringend gesucht!

Wanted: Softwareentwickler dringend gesucht!

Deutschlands Start-ups suchen dringend Softwareentwickler. Doch die streben eher in große Unternehmen.

Ich bin dann mal weg: Wie Gründer Urlaub machen

Ich bin dann mal weg: Wie Gründer Urlaub machen

Erholung ist wichtig, keine Frage. Doch wie können Gründer ausspannen, wenn sie gerade das erste eigene Unternehmen aufbauen? Drei junge Gründer erzählen.

Aus Alt mach Neu: Start-ups im Upcycling-Fieber

Aus Alt mach Neu: Start-ups im Upcycling-Fieber

Statt in den Abfall wandern aussortierte Produkte in die Hände von Start-ups und erwachen dort zu neuem Leben. Ein Trend, der bei den Kunden ankommt.

Wenn Gründer ihr Start-up verkaufen

Wenn Gründer ihr Start-up verkaufen

Ein Start-up ist für viele Unternehmer wie das eigene Kind. Loslassen fällt ihnen darum oft schwer. Drei Gründer erzählen, wie es sich anfühlt zu verkaufen.

Einfach sportlich! Diese Start-ups sorgen für Bewegung

Einfach sportlich! Diese Start-ups sorgen für Bewegung

Weniger als die Hälfte der Deutschen bewegt sich regelmäßig, dennoch sprießen Sport-Start-ups aus dem Boden. Manche allerdings eignen sich auch für Couch-Potatoes.

Relax! (Ent)spannende Start-ups

Relax! (Ent)spannende Start-ups

In Zeiten von Burnout&Co haben Unternehmen, die Entspannung versprechen, Hochkonjunktur.

Exklusiv: Wine in Black erhält Millionenfinanzierung

Exklusiv: Wine in Black erhält Millionenfinanzierung

Der Online-Shop Wine in Black ist gut im Geschäft. Jetzt konnte das Start-up in einer neuen Finanzierungsrunde den Investor Black River Ventures für sich gewinnen.

Kronenbitter: „Frauen gründen gründlicher“

Kronenbitter: „Frauen gründen gründlicher“

In Deutschland sind nur ein Drittel der Gründer weiblich – es gibt also doppelt so viele Männer, die sich selbstständig machen. Ein Gespräch mit Iris Kronenbitter.

Seidel: “Schweden haben mehr Mut zum Risiko”

Seidel: “Schweden haben mehr Mut zum Risiko”

Wenn es ums Gründen geht, ist Schweden Vorreiter: In Stockholm wird mehr gegründet als in Berlin, sagt Gerrit Seidel, Senior Vice President bei Klarna.

Tschüss Chef – ich mach mich selbstständig!

Tschüss Chef – ich mach mich selbstständig!

Seine feste Stelle zugunsten eines eigenen Unternehmens aufgeben – davon träumen viele. Doch nur wenige trauen sich das. Drei junge Gründer erzählen von ihren Erfahrungen.

Wie Start-ups den Wein-Handel erneuern wollen

Wie Start-ups den Wein-Handel erneuern wollen

Konsumenten kaufen immer öfter Wein im Internet. Junge Unternehmer nutzen diese neue Lust am Online-Shopping für ihre ausgefallenen Geschäftsmodelle.

Lifestyle-Start-up: Alles Trend oder was?

Lifestyle-Start-up: Alles Trend oder was?

Kaffee, Tee, Reis und Pfeffer gibt es mittlerweile auch als Premium-Produkte für den besonderen Genuss. Wie Start-ups aus Lebensmitteln Lifestyle-Produkte machen.

Senioren-Start-ups: Alt, aber oho

Senioren-Start-ups: Alt, aber oho

Sie sind interessiert, kaufkräftig – und sie werden immer mehr: Senioren sind eine spannende Zielgruppe für Start-ups.

Nachhaltig: Grün, grün, grün sind alle meine Kleider

Nachhaltig: Grün, grün, grün sind alle meine Kleider

Junge Gründer in der Modebranche wollen ein Design schaffen, das nachhaltig ist. Doch das ist gar nicht so einfach, denn die Käufer müssen mitspielen.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

Lena Skrotzki

lena.skrotzki@outlook.com

arbeitet seit ihrem Abitur von Berlin aus als freie Journalistin und studiert zur Zeit Politikwissenschaften. Für das Gründerportal beobachtet sie vor allem die Entwicklung von Start-ups in der Bundeshauptstadt

Alle Beiträge von Lena ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter