U Artikel von Marie-Charlotte Maas


Hochschule Bremerhaven: Studiengang Start-up Gründung

Hochschule Bremerhaven: Studiengang Start-up Gründung

Die Hochschule Bremerhaven startet ein ungewöhnliches Projekt: Ab Herbst gründen Studierende dort im Rahmen eines Bachelor-Studiums eigene Unternehmen.

Patronus.io: Siebenstellige Finanzierungsrunde für Web Security Start-up

Patronus.io: Siebenstellige Finanzierungsrunde für Web Security Start-up

Der Innogy Innovation Hub und das Rotonda Investor Office steigen bei patronus.io ein. Das Berliner Start-up will Unternehmen gegen Hackerangriffe schützen.

Wundercurves: Kapitalspritze für Mode-Suchmaschine

Wundercurves: Kapitalspritze für Mode-Suchmaschine

Das auf große Größen spezialisierte Leipziger E-Commerce-Unternehmen Relax Commerce sammelt 1,2 Millionen Euro ein und will bald auch den österreichischen Markt erobern.

Zipjet: Abschluss einer siebenstelligen Finanzierungsrunde

Zipjet: Abschluss einer siebenstelligen Finanzierungsrunde

Der Online Wäsche- und Reinigungsservice Zipjet erhält Geld von Altinvestor Henkel Ventures und der BSH Home Appliances Group, die neu an Bord ist.

door2door: Ex-Opel Chef investiert in Mobilitäts-Start-up

door2door: Ex-Opel Chef investiert in Mobilitäts-Start-up

Frisches Kapital für door2door: Karl-Thomas Neumann und Ariel Lüdi stecken eine siebenstellige Summe in die Softwarelösung für Ridesharing.

Merck: Zehn neue Start-ups ziehen in Accelerator ein

Merck: Zehn neue Start-ups ziehen in Accelerator ein

Das Technologieunternehmen Merck nimmt zehn internationale Start-ups aus den Branchen Healthcare, Life Science und Performance Materials in die sechste Runde des Accelerator-Programms auf.

Smartjobr: Sechsstellige Summe für Freelancer-Start-up

Smartjobr: Sechsstellige Summe für Freelancer-Start-up

Der Versicherungs-Unternehmer Kersten Jodexnis investiert in Smartjobr. Das Hannoveraner Start-up will im Laufe des Jahres einen zweiten Standort eröffnen.

Gabi: 9,5 Millionen Dollar für Insurtech-Start-up

Gabi: 9,5 Millionen Dollar für Insurtech-Start-up

Das von Deutschen gegründete Start-up Gabi mit Sitz in San Francisco hat innerhalb eines Jahres die zweite Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Billomat: Siebenstelliges Investment für Nürnberger FinTech

Billomat: Siebenstelliges Investment für Nürnberger FinTech

Das Buchhaltungs-Start-up Billomat erhält eine Kapitalspritze von ONB. Mit dem Geld will das Unternehmen unter anderem nach Skandinavien und Spanien expandieren.

Spryker: 22 Millionen Dollar Wachstumskapital

Spryker: 22 Millionen Dollar Wachstumskapital

Das E-Commerce-Technologie-Start-up Spryker erhält 22 Millionen Dollar, unter anderem von One Peak Partners. Nächster Schritt ist die Internationalisierung.

Baden-Württemberg: Wirtschaftsministerium gründet Start-up Think Tank

Baden-Württemberg: Wirtschaftsministerium gründet Start-up Think Tank

Das Expertengremium soll Maßnahmen und Konzepte der Landeskampagne ´Start-up BW´ kritisch begleiten und bei der Entwicklung neuer Ideen beraten.

Investify: Millionen-Investment für den Robo-Advisor

Investify: Millionen-Investment für den Robo-Advisor

Das deutsch-luxemburgische FinTech Investify erhält eine zweistellige Millionensumme. Das Geld soll unter anderem in die Einstellung neuer Mitarbeiter fließen.

Smartjobr: Finanzielle und strategische Verstärkung

Smartjobr: Finanzielle und strategische Verstärkung

Die Freelancer-Plattform Smartjobr erhält Unterstützung durch einen weiteren Business Angel. Das Geld fließt unter anderem in die Weiterentwicklung des Produkts.

Penta: Seed-Finanzierung für Berliner FinTech

Penta: Seed-Finanzierung für Berliner FinTech

Der Anbieter für Geschäftskonten erhält 2,2 Millionen Euro. Angeführt wird die Finanzierungsrunde vom britischen Wagniskapitalgeber Inception Capital.

ContentSquare: 42 Millionen US-Dollar für User-Experience-Start-up

ContentSquare: 42 Millionen US-Dollar für User-Experience-Start-up

Das französische User-Experience-Start-up sammelt 42 Millionen US-Dollar ein. Geld fließt auch in die DACH-Region, in München eröffnet ein neues Büro.

Studie: So wird man zum Unicorn-Gründer

Studie: So wird man zum Unicorn-Gründer

Gründerinnen und Gründer sind mutig, innovativ, ehrgeizig und fleißig. Doch reicht das, um es auf die Liste der weltweit erfolgreichsten Unternehmer zu schaffen?

Blacklane: Größte Finanzierungsrunde der Unternehmensgeschichte

Blacklane: Größte Finanzierungsrunde der Unternehmensgeschichte

20 Millionen Euro sammelte Blacklane in der letzten Finanzierungsrunde ein. Nun konnte das Start-up diese Summe dank alter und neuer Investoren noch steigern.

Opinary: Drei Millionen Euro für Berliner Tech-Start-up

Opinary: Drei Millionen Euro für Berliner Tech-Start-up

Mit ihrem Meinungsradar überzeugen die Opinary-Gründer die Investoren und sammeln drei Millionen Euro ein. Mit an Bord sind unter anderem Project A und der Gründer von Trivago.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter