U Artikel von Manuel Heckel


Shedul: Plattform für Schönheitssalons schielt nach Deutschland

Shedul: Plattform für Schönheitssalons schielt nach Deutschland

Fünf Millionen Dollar sammelt das Start-up ein. Das Geld stammt auch von prominenten Gründern deutscher Start-ups – der hiesige Markt rückt in den Fokus.

Freyfahrt: Ridepooling-Shuttle startet in der Provinz

Freyfahrt: Ridepooling-Shuttle startet in der Provinz

Im Bayerischen Wald fahren ab sofort Minibusse, deren Routen optimiert werden, im Nahverkehr mit. Die Zahl der Pilotprojekte für smarte Mobilität nimmt zu.

Digitalplus Partners: 350 Millionen Euro für Industrie-Start-ups und Fintechs

Digitalplus Partners: 350 Millionen Euro für Industrie-Start-ups und Fintechs

Der noch junge Risikokapitalgeber schließt seinen überzeichneten Fonds. In den nächsten Jahren soll der jungen Tech-Unternehmen beim Wachstum helfen.

Förderung: Startschuss für Gründer-Grundeinkommen

Förderung: Startschuss für Gründer-Grundeinkommen

NRW fördert Gründer in einer frühen Phase mit einem Stipendium in Höhe von 1000 Euro im Monat. Die ersten Pitches um die Förderung haben nun begonnen.

Truelayer: Banken-Schnittstelle strebt nach Deutschland

Truelayer: Banken-Schnittstelle strebt nach Deutschland

Das britische Fintech sammelt 6,5 Millionen Euro ein. Damit soll der deutsche Markt erobert werden – auf dem ist bereits einiges an Konkurrenz unterwegs.

Insurtech-Hub: Roche schaut sich bei Versicherungs-Start-ups um

Insurtech-Hub: Roche schaut sich bei Versicherungs-Start-ups um

In München steigt der Pharmariese Roche als strategischer Partner in den Insurtech-Hub ein. Beide Seiten erhoffen sich frische Impulse durch die Öffnung des Ökosystems.

Wirtschaftsprüfer: Digitalsparten verschärfen den Wettbewerb

Wirtschaftsprüfer: Digitalsparten verschärfen den Wettbewerb

Deloitte und EY verstärkten sich im vergangenen Herbst parallel mit Start-up-Schmieden- mit unterschiedlichen Strategien. Jetzt prescht Deloitte mit einer Personalie vor.

Mymoria: Mehr Millionen für das Bestattungshaus

Mymoria: Mehr Millionen für das Bestattungshaus

Nur kurz nach einer größeren Runde holt das Start-up einen neuen Gesellschafter an Bord. Das nicht eingeplante Kapital soll die Expansion beschleunigen.

Investoren: Die Stunde der Strategen hat geschlagen

Investoren: Die Stunde der Strategen hat geschlagen

Die europäische Investorenlandschaft verändert sich, zeigt ein Report von GP Bullhound. Davon könnten deutsche Digitalunternehmen profitieren.

Connyun: Körber übernimmt Industrie-4.0-Spezialisten

Connyun: Körber übernimmt Industrie-4.0-Spezialisten

Das Start-up wird Teil des Körber-Konzerns. Zuvor waren die Karlsruher in der Hand eines Robotik-Spezialisten – und unterwegs in einem umkämpften Markt.

Jonny Fresh: Großwäscherei bringt Kapital und Kundenzugang mit

Jonny Fresh: Großwäscherei bringt Kapital und Kundenzugang mit

Das Textilreinigungs-Start-up sammelt einen Millionenbetrag von CWS-boco ein. Der neue strategische Investor will eng mit den Berlinern zusammenarbeiten.

Kickstarter: Deutsche Gründer hängen noch hinterher

Kickstarter: Deutsche Gründer hängen noch hinterher

Anschub durch den Schwarm: Für Gründer kann sich Crowdfunding lohnen. Weltweit hängen deutsche Kampagnen jedoch noch hinterher, zeigt eine Studie.

Kapitalmarkt: Jedes vierte Start-up denkt über Börsengang nach

Kapitalmarkt: Jedes vierte Start-up denkt über Börsengang nach

Der Sprung an den Kapitalmarkt ist für Start-ups viel Arbeit – rückt dennoch aktuell wieder mehr in den Fokus. Nur die wenigsten haben aber konkrete Pläne.

Innovation Council: „Ich sehe keine Panik in den Augen“

Innovation Council: „Ich sehe keine Panik in den Augen“

Ein neues Gremium soll der Staatsministerin für Digitalisierung Impulse geben. Frank Thelen und Alex von Frankenberg berichten von Fortschritt und Fehlern.

Risikokapital: Verbände sehen deutschen Staat in der Pflicht

Risikokapital: Verbände sehen deutschen Staat in der Pflicht

Mehr Geld für Start-ups – aber zu wenig Wachstum in den Finanzierungstöpfen. Digitalwirtschaft und Investoren fordern mehr staatliche Unterstützung.

Icaros: Finanzierung stützt Flugsimulator-Bauer

Icaros: Finanzierung stützt Flugsimulator-Bauer

Das Start-up verknüpft Muskeltraining mit virtueller Realität – und ist auf vielen Märkten unterwegs. Ein neuer Investor sorgt für finanzielle Balance.

Beteiligung: Hessen und Baden-Württemberg fördern gemeinsam

Beteiligung: Hessen und Baden-Württemberg fördern gemeinsam

Eine hessische Förderbank schließt sich einem Fonds des Nachbar-Bundeslandes an. So sollen Start-ups in der gesamten Region unterstützt werden können.

Gindumac: Krauss Maffei steigt bei Händler für Gebrauchtmaschinen ein

Gindumac: Krauss Maffei steigt bei Händler für Gebrauchtmaschinen ein

Die Plattform handelt mit komplexen Produktionsanlagen aus zweiter Hand. Dieser wachsende Markt lockt jetzt auch den strategischen Investor.

Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter