U Artikel von Manuel Heckel


Thesius: Personaldienstleister kauft Uni-Rechercheportal

Thesius: Personaldienstleister kauft Uni-Rechercheportal

Das Start-up hilft Studierenden bei der Recherche – und will Unternehmen beim Recruiting unterstützen. Jetzt soll es in neuen Strukturen weitergehen.

Door2Door: ADAC steigt beim Shuttle mit ein

Door2Door: ADAC steigt beim Shuttle mit ein

Das Mobilitäts-Start-up erweitert mit einer Kooperation seinen Radius in Berlin. Der Kampf um die neuen Kunden hat dabei gerade erst begonnen.

Festo: Automatisierungspezialist setzt auf Austausch mit Start-ups

Festo: Automatisierungspezialist setzt auf Austausch mit Start-ups

Das Familienunternehmen sucht wie viele andere Firmen die Nähe zu Start-ups. Eine weitere Kooperation soll Tempo und Anzahl noch einmal erhöhen.

Niedersachsen: Neues Kapital für Gründer in Sicht

Niedersachsen: Neues Kapital für Gründer in Sicht

Das Bundesland spürt eine große Nachfrage nach staatlicher Unterstützung für Start-ups. Deswegen sollen jetzt mehr Geld bereitgestellt werden.

Coworking: Berlin könnte vom Brexit profitieren

Coworking: Berlin könnte vom Brexit profitieren

Die Nachfrage nach geteilten Arbeitsflächen steigt weiter an, zeigt eine Studie. Trotz großer Pläne hängt Deutschland heute noch hinterher.

Turo: Der nächste Carsharing-Anbieter greift an

Turo: Der nächste Carsharing-Anbieter greift an

Die Carsharing-Plattform kommt nach Deutschland – und übernimmt ein Daimler-Portal. Der Markt bleibt trotzdem hart umkämpft.

Risikokapital: Die Freude an größeren Tickets steigt

Risikokapital: Die Freude an größeren Tickets steigt

Deutsche Start-ups kämpfen noch oft um Wachstumfinanzierungen. Aktuelle Zahlen von KPMG zeigen: 2017 stieg die durchschnittliche Ticketgröße hierzulande.

Partech Ventures: Neuer Fonds für Afrika

Partech Ventures: Neuer Fonds für Afrika

Der Investor will bis zu 100 Millionen Euro für afrikanische Start-ups sammeln. Beim Netzwerken soll auch das deutsche Büro helfen.

Studyhelp: Abi-Helfer erhalten Unterstützung aus der Region

Studyhelp: Abi-Helfer erhalten Unterstützung aus der Region

Das Paderborner Start-up wird mit einer hohen sechsstelligen Summe finanziert. Mit dem Investment wollen die Gründer online wie offline wachsen.

Taledo: Digitaler Headhunter schließt Finanzierung ab

Taledo: Digitaler Headhunter schließt Finanzierung ab

Das Start-up will mit der Job-Vermittlung von digitalen Spezialisten und Ingenieuren auch Headhunter angreifen. Geld dafür kommt von Business Angels.

Bootstrapping: Gute Karten für eigene Gedanken

Bootstrapping: Gute Karten für eigene Gedanken

Keine Investoren, keine Finanzierungsrunden: Zwei erfolgreiche Gründer berichten, warum sie auf das Wachstum aus eigenen Mitteln setzen.

Play Hub: Sky zieht Stecker für Start-up-Programm

Play Hub: Sky zieht Stecker für Start-up-Programm

Der Münchener Medienkonzern beendet sein Inkubatorprogramm für Start-ups plötzlich. Auch andere Konzerne haben 2017 ihre Start-up-Spielwiesen gestutzt.

Kooperationen: Mittelständler und Start-ups vereint gemeinsamer Kern

Kooperationen: Mittelständler und Start-ups vereint gemeinsamer Kern

Eine Studie identifiziert Hürden in der Zusammenarbeit von Mittelstand und Start-ups. Doch beide Arten von Firmen werden von denselben Zielen angetrieben.

Fintechs: Neue Konkurrenz für die Finanz-Start-ups

Fintechs: Neue Konkurrenz für die Finanz-Start-ups

Ein Drittel aller deutscher Bankkunden könnte sich eine Anlage bei einem Fintech vorstellen. Tech-Konzerne genießen bei Verbrauchern mehr Vertrauen.

Neumacher-Sieger: „Mit dem Feedback müssen wir gründen“

Neumacher-Sieger: „Mit dem Feedback müssen wir gründen“

Das Medizintechnik-Start-up Lime aus Bad Kreuznach ist Sieger des Gründerwettbewerbs der WirtschaftsWoche. Die jungen Gründer tasten sich erfolgreich voran.

Node.Energy: Erfolgreicher Abschluss einer Gründer-Akademie

Node.Energy: Erfolgreicher Abschluss einer Gründer-Akademie

Das Frankfurter Energie-Start-up kann ein hohes sechsstelliges Investment abschließen. Der Kontakt den Geldgebern kam über einen Wettbewerb zustande.

Wirtschaftsministerium: Mehr Geld, zu wenige Kooperationen

Wirtschaftsministerium: Mehr Geld, zu wenige Kooperationen

Die Regierung lässt den Stand der Digitalisierung im Land untersuchen – und entdeckt Baustellen. Bei der Finanzierung ist man stolz auf einen Lichtblick.

Goodgame Studios: Schweden schnappen sich Spieleentwickler

Goodgame Studios: Schweden schnappen sich Spieleentwickler

Das Spielestudio wird von der kleineren Stillfront Group übernommen – zu einer Bewertung von 270 Millionen Euro. Die Gründer werden so zum größten Aktionär.

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Wirtschafts- und Bildungsthemen. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Miriam Binner, Steffen Ermisch und Manuel Heckel die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸
Manuel Heckel

Manuel Heckel

Manuel Heckel

heckel@jp4.de

beobachtet die digitale Transformation der Wirtschaft – von Start-ups über den Mittelstand bis zu den IT-Konzernen. Arbeitet als freier Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen und Magazine. Vorher hat er die Kölner Journalistenschule absolviert sowie Volkswirtschaftslehre und Politik studiert.

Alle Beiträge von Manuel ▸
Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

Steffen Ermisch

ermisch@jp4.de

Steffen Ermisch ist freier Journalist. Er befasst sich in seinen Texten häufig mit technischen Innovationen und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Ihn fasziniert, wie leidenschaftlich Gründer ihre Ideen vorantreiben. Sein Handwerk hat der Kölner an der Journalistenschule seiner Heimatstadt gelernt.

Alle Beiträge von Steffen ▸
Miriam Binner

Miriam Binner

Miriam Binner

binner@jp4.de

arbeitet als freie Wirtschaftsjournalistin in Köln. Sie verfolgt die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Bildung und beobachtet den Wandel der Energiewirtschaft. Ihr Studium hat sie in Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, außerdem ist sie Absolventin der Kölner Journalistenschule.

Alle Beiträge von Miriam ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter