Adjust analysiert, wie Menschen Apps nutzen. Die Berliner waren vor einem Jahr unser Start-up der Woche. Wir fragen nach bei CEO Christian Henschel: Wie läuft die geplante Expansion?

Die vergangenen zwölf Monate waren…

… hart. Wir haben uns vom Start-up zum digitalen Mittelständler entwickelt. Mittlerweile sind wir in unserem Segment weltweit marktführend. Dabei waren die Tage und Wochen mal mehr und mal weniger lustig, dann aber doch wieder total euphorisierend. Eines war es jedoch nie: langweilig.

Der größte Erfolg war…

… der Start unserer „Fraud Prevention Suite“ im Februar 2016, um unsere Kunden vor gefälschten Ergebnissen von Kampagnen zu schützen. Das hat die ganze Branche aufgerüttelt darauf aufmerksam gemacht, dass Werbebetrug ein großes Problem im mobilen Marketing ist. Wir haben unsere Studien und unsere Methodik geteilt und konnten beobachten, dass viele unserem Beispiel gefolgt sind. Die Betrüger sind jetzt gezwungen, neue Wege zu finden, um ihre schmutzigen Geschäfte weiterzuführen. Das ist für uns der größte Erfolg.

Die wichtigste Lektion war…

… dass man auch in Deutschland ein weltweit erfolgreiches Softwareunternehmen gründen kann. Mit jedem neuen Standort, den wir eröffnen, und mit jedem neuen Kunden, den wir gewinnen, wird dieser Anspruch realer. Mittlerweile haben wir 13 Büros auf fünf Kontinenten.

Der Umsatz hat sich in den vergangenen zwölf Monaten…

… verdreifacht. In den USA und im Asien-Pazifik-Raum war das Wachstum besonders stark, wie auch schon in den Jahren zuvor.

Schwarze Zahlen sind…

… wichtig! Wir sind seit mehr als anderthalb Jahren profitabel, obwohl wir massiv in neue Produkte und Mitarbeiter investieren und um mehrere hundert Prozent gewachsen sind.

Die Zahl unserer Mitarbeiter hat sich…

… mit derweil 160 Mitarbeitern mehr als verdoppelt und wird sich bis Ende des Jahres auf mehr als 200 Mitarbeiter weiter erhöhen.

Ein Exit…

… interessiert uns nicht. Wir haben ausreichend andere Dinge zu tun.

Die größte Herausforderung in den nächsten zwölf Monaten wird…

… es sein, weiter zu wachsen, neue Märkte zu erschließen, zusätzliche Produkte zu start und bei all der Arbeit vor allem den Spaß niemals zu verlieren.